Crash-Diät und Sport? 

Ann-Kathrin Götze: Wie sie ihre Baby-Pfunde nach Romes Geburt so schnell verloren hat

Ann-Kathrin Götze ist nur wenige Wochen nach der Geburt von Baby Rome in Topform. Woran das liegt hat sie jetzt auf Instagram verraten. 
+
Ann-Kathrin Götze ist nur wenige Wochen nach der Geburt von Baby Rome in Topform. Woran das liegt hat sie jetzt auf Instagram verraten. 

Kaum entbunden, schon waren die Baby-Kilos bei Ann-Kathrin Götze passé. Jetzt verrät die Spielerfrau wie sie so schnell wieder in Top-Form gekommen ist. 

Dortmund - Kurz nach der Geburt ihres Sohnes Rome im Juni 2020 zeigte sich Ann-Kathrin Götze (30) schon wieder superschlank im knappen Kleidchen auf Instagram, wie RUHR24.de* berichtet. Ihre Fans waren verblüfft: Wie hat Neu-Mama Ann-Kathrin Götze denn so schnell die Baby-Pfunde verloren*? 

Wer nun denkt, die Dortmunderin habe im Wochenbett Sport getrieben und Diät gehalten, der irrt sich (mehr Nachrichten aus Dortmund auf RUHR24.de*). In einer Instagram-Fragerunde verriet die Ehefrau von Fußball-Weltmeister Mario Götze ihr Figur-Geheimnis. Es lautet: Stillen. Klein Romes gesegneter Appetit sei "Schuld" daran, dass Mama Ann-Kathrin nur wenige Wochen nach der Geburt wieder in Topform ist. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte
Reisen

Wie das Reisen immer schneller wurde

Wie das Reisen immer schneller wurde
Mehr Sport

Schalke erneut desolat - Augsburg nach Sieg gegen BVB Erster

Schalke erneut desolat - Augsburg nach Sieg gegen BVB Erster
Fußball

Bayern danken ihrem "Mr. Supercup" - Neuer: Schön vor Fans

Bayern danken ihrem "Mr. Supercup" - Neuer: Schön vor Fans

Meistgelesene Artikel

Oliver Pocher (RTL): Frau Amira bricht nach Baby-Test in Tränen aus

Oliver Pocher (RTL): Frau Amira bricht nach Baby-Test in Tränen aus

Kommentare