Medienbericht

Lola über Umwege für Til Schweiger?

Til Schweiger
+
Til Schweiger.

Berlin - Filmemacher und Schauspieler Til Schweiger ist zwar nicht beim Deutschen Filmpreis nominiert, soll aber einem Medienbericht zufolge offenbar doch eine Lola bekommen.

Sein Film "Honig im Kopf" solle bei der Verleihung am 19. Juni mit dem Publikumspreis ausgezeichnet werden, berichtete die "Bild am Sonntag". Die Tragikomödie hatte zwar Millionen Menschen ins Kino gelockt, war aber dem Bericht zufolge von Schweiger gar nicht erst zur Wahl eingereicht worden.

Für die Publikums-Lola müsse ein Film nicht eingereicht werden, hieß es dazu laut "BamS" allerdings dazu in der Deutschen Filmakademie. Schweiger werde beim Filmpreis eine "wichtige Rolle" spielen, zitierte das Blatt Akademie-Geschäftsführer Alfred Holighaus.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Boulevard

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip
Boulevard

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips
Mehr Sport

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain
Fußball

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Meistgelesene Artikel

Kurioser Aufruf von Michael Wendler: Fans sollen Sänger in Florida besuchen

Kurioser Aufruf von Michael Wendler: Fans sollen Sänger in Florida besuchen

Golden Globes 2019: Gewinner und Verlierer – Überraschung bei „Beste Hauptdarstellerin“

Golden Globes 2019: Gewinner und Verlierer – Überraschung bei „Beste Hauptdarstellerin“

Kommentare