„Ich bin einfach nur geschockt“

Influencerin berichtet unter Tränen von Horror: „Da ist quasi ein Loch in unserem Boden“

Carmen Kroll alias Carmushka berichtet in ihrer Instagram-Story von einem gefährlichen Vorfall in ihrer Wohnung.

  • Carmushka ist eine bekannte Influencerin.
  • Jetzt berichtete Carmen Kroll - so ihr bürgerlicher Name - von einem Schockmoment.
  • In ihrem Haus ist eine Decke eingestürzt.

Köln - Großer Schock für die Influencerin Carmushka! Carmen Kroll, wie die 27-Jährige mit bürgerlichem Namen heißt, wohnt mit ihrem Mann Niclas in einer Wohnung in Köln. Und in den eigenen vier Wänden ist jetzt unfassbares passiert. Dem Paar ist sozusagen der Boden unter den Füßen weggekracht. In der Wohnung unter ihnen ist die Decke eingestürzt.

In ihrer aktuellen Instagram-Story* schreibt Carmushka unter einem Clip: „Ich wollte gerade was für euch filmen, da klopft es an unserer Tür...unserer Nachbarin (unter uns) ist die Decke eingekracht. Sie berichtet, dass die Nachbarin eine Woche weg war. Als sie in ihre Wohnung zurückkam, fand sie Teile ihrer Decke auf dem Boden.

Carmen Kroll auf Instagram: „Nachbarin wären Betonklötze aufs Bett gefallen“ 

„Wir wissen gerade nicht, wie wir uns verhalten sollen ... da ist quasi ein Loch in unserem Boden. Ich bin gerade einfach nur geschockt. Das ist genau unter unserer Couch, wo wir den ganzen Morgen heute gesessen haben“, erklärt Kroll, während sie mit den Tränen ringt. Dazu zeigt sie Bilder von heruntergestürzten Brocken. Während sie Glück im Unglück hatte, starb ihre Influencer-Kollegin Anastasia Tropitsel bei einem Verkehrsunfall auf Bali

Carmushka zeigt Fragmente der Decke.

„Ich bin froh, dass unsere Nachbarin nicht da war. Der wären Betonklötze aufs Bett gefallen. Das ist einfach lebensgefährlich.“ Carmushka, die rund 965.000 Follower* bei Instagram* hat, steht die Angst ins Gesicht geschrieben, schließlich macht sie sich auch Sorgen um ihr Ungeborenes. 

Influencerin Carmushka sorgt sich um ihre Sicherheit

Einen Schuldigen hat die Schwangere im Verdacht. Seit Langem gebe es vor dem Haus eine Baustelle, die sie als „lebensgefährlich“ bezeichnet. Das Paar wisse nicht, ob es in der Wohnung bleiben könne. „Wir versuchen jetzt ein weiteres Mal die Bauleitung zu erreichen, damit die Baustelle morgen nicht weitergeht und es sich verschlimmert“, schreibt Kroll

Jetzt - einen Tag später - gab Kroll Entwarnung: „Ihr seht - wir sind noch zu Hause - Laut der Eigentümerin besteht für uns als Mieter der obersten Etage erstmal keine Gefahr, da es sich hier um einen Neubau handelt“, schreibt sie in ihrer Intagram-Story weiter. (mt) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Eine Stewardess/Influencerin hat eine riesengroße Operations-Panne hinter sich. Sie stellte das Resultat sogar selbst auf Instagram. 

Rubriklistenbild: © Instagram/Carmushka

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nienburg

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos
Leben

Aromenvielfalt im Gin-Glas

Aromenvielfalt im Gin-Glas
Auto

Der Audi E-Tron S kämpft gegen Kräfte der Physik

Der Audi E-Tron S kämpft gegen Kräfte der Physik
Politik

Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Schüsse vor Weißem Haus: Trump unterbricht Pressekonferenz

Meistgelesene Artikel

Kampf der Realitystars (RTL2): Trash-Fluch schlägt zu - Beziehungs-Aus für Sam Dylan?

Kampf der Realitystars (RTL2): Trash-Fluch schlägt zu - Beziehungs-Aus für Sam Dylan?

Heidi Klum (GNTM): Mega romantisch - so feiern das Topmodel und Tom Kaulitz ihren Hochzeitstag

Heidi Klum (GNTM): Mega romantisch - so feiern das Topmodel und Tom Kaulitz ihren Hochzeitstag

Dieter Bohlen (RTL): Horror-OP bei DSDS-Kandidatin Aline Bachmann

Dieter Bohlen (RTL): Horror-OP bei DSDS-Kandidatin Aline Bachmann

Apache 207: Rapper verkündet Tour-Termine 2021 – und wann der Vorverkauf startet

Apache 207: Rapper verkündet Tour-Termine 2021 – und wann der Vorverkauf startet

Kommentare