Christine Urspruch wäre gerne Ärztin

Christine Urspruch beim Literaturfestival Lit.Cologne. Foto: Henning Kaiser
+
Christine Urspruch beim Literaturfestival Lit.Cologne. Foto: Henning Kaiser

München (dpa) – Die «Tatort»-Rechtsmedizinerin Christine Urspruch (44) wäre auch im wahren Leben gerne Ärztin geworden. «Mittlerweile, weil ich ja eine Ärztin spiele, hätte ich tatsächlich gerne Medizin studiert. Das finde ich wahnsinnig spannend», sagt sie am Samstagabend am Rande des Filmfestes München. Urspruch spielt im Münsteraner «Tatort» die Rechtsmedizinerin Silke Haller. Bei den Dreharbeiten seien auch immer echte Ärzte mit im Team, die komplizierte Fachbegriffe erläutern, erklärte Urspruch. «Dann fällt es mir auch leichter so etwas zu spielen.»

Filmfest München

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet
Fußball

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB
Genuss

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch
Mehr Sport

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

Willi Herren ist tot: Schlager- und TV-Star überraschend gestorben - Sat.1 zieht Konsequenzen

Willi Herren ist tot: Schlager- und TV-Star überraschend gestorben - Sat.1 zieht Konsequenzen

Geburtstag ohne Prinz Philip: Königin Elizabeth II. wird 95

Geburtstag ohne Prinz Philip: Königin Elizabeth II. wird 95

Trauer bei Kelly Family! Barby Kelly ist tot - Schwester Maite mit emotionalem Statement

Trauer bei Kelly Family! Barby Kelly ist tot - Schwester Maite mit emotionalem Statement

Tim Mälzer: Kampf gegen Corona-Krise – TV-Koch mit neuem Projekt in Hamburg

Tim Mälzer: Kampf gegen Corona-Krise – TV-Koch mit neuem Projekt in Hamburg

Kommentare