„Ironic“-Sängerin 

Einbruch bei Alanis Morissette - Zwei Millionen Dollar Beute

+
Alanis Morissette.

New York - Alanis Morissette hat derzeit eine Pechsträhne. Erst betrog die Sängerin (“Ironic“) ihr eigener Manager um Millionen, jetzt erbeuteten Diebe in ihrem Haus Schmuck und andere Wertgegenstände.

Wie die Promi-Website "TMZ" am Dienstag berichtete, seien Einbrecher in Morissettes Haus in Brentwood, einem noblen Viertel in Los Angeles, eingedrungen, als die Sängerin nicht zu Hause gewesen sei, und hätten die Beute im Gesamtwert von zwei Millionen Dollar (1,88 Millionen Euro) aus einem Tresor geholt. Die Polizei bestätigte zunächst lediglich einen Schmuckdiebstahl in Brentwood, ohne den Namen der Sängerin zu nennen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Morissette Ärger in Vermögensdingen hat. Vor knapp zwei Wochen hatte ihr früherer Manager Jonathan Todd Schwartz vor Gericht zugegeben, sich rund 4,8 Millionen Dollar von den Konten der Rocksängerin genommen zu haben. Morissette hatte ihren Ex-Manager im vergangenen Mai verklagt. Nach ihren Angaben kostete er sie durch den Betrug und schlechtes Management insgesamt rund 15 Millionen Dollar. Schwartz droht nun eine mehrjährige Haftstrafe.

Morissettes Vermögen wurde jüngst von mehreren Medien auf 45 Millionen Dollar geschätzt. Die Sängerin hatte insbesondere mit ihrem Album "Jagged Little Pill" aus dem Jahr 1995 einige Hits wie "Ironic" und "You Oughta Know" gelandet. Für das Album bekam sie im Alter von nur 21 Jahren einen Grammy Award.

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wirtschaft

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz

Trump gegen Greta in Davos: Das Rededuell um den Klimaschutz
Leben

Linsen vor dem Kochen keimen lassen

Linsen vor dem Kochen keimen lassen
Wohnen

Affen und Dschungelwelten sind bei Tapeten im Trend

Affen und Dschungelwelten sind bei Tapeten im Trend
Auto

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Meistgelesene Artikel

Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Harry und William bei geheimem Gespräch?

Queen ordnet härteren Megxit als gedacht an - Harry und William bei geheimem Gespräch?

Model postet Hüllenlos-Foto - Deutsche Fußball-Fans erinnert das an einen Gänsehaut-Moment

Model postet Hüllenlos-Foto - Deutsche Fußball-Fans erinnert das an einen Gänsehaut-Moment

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Heidi Klum und Tom Kaulitz? Politiker veröffentlicht unerwartetes Foto 

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Heidi Klum und Tom Kaulitz? Politiker veröffentlicht unerwartetes Foto 

Kommentare