Erster Todestag

Freunde und Familie erinnern an Paul Walker

Paul Walker
+
Paul Walker kam bei einem Autounfall ums Leben.

Los Angeles - Freunde und Familienmitglieder haben zu Paul Walkers erstem Todestag an den tödlich verunglückten US-Schauspieler erinnert.

„Ein Jahr ist es her... Ein Jahr voller Trauer... Und sein Fehlen macht mich noch immer sprachlos“, schrieb Kollege Vin Diesel (47) am Sonntag (Ortszeit) bei Facebook. Beide hatten gemeinsam mit den „The Fast and the Furious“-Filmen große Erfolge gefeiert. Walkers Vater, Paul Walker III, sagte dem Promiportal „E-News“: „Ich spüre seine Gegenwart jeden Tag.“ „Ich vermisse es so sehr, mit ihm zu sprechen.“ Walker war am 30. November 2013 im Alter von 40 Jahren im US-Bundesstaat Kalifornien tödlich verunglückt. Er hatte als Beifahrer im Auto gesessen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Geld

Wer an diesen Unis studiert hat, wird Milliardär

Wer an diesen Unis studiert hat, wird Milliardär
Wohnen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen
Karriere

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief
Wohnen

Die richtige Rose für jeden Garten

Die richtige Rose für jeden Garten

Meistgelesene Artikel

Cathy Hummels spricht über Probleme mit Sohn Ludwig - doch ihre Fans stören sich an etwas ganz anderem

Cathy Hummels spricht über Probleme mit Sohn Ludwig - doch ihre Fans stören sich an etwas ganz anderem

Udo Lindenberg überrascht mit neuer „Nebentätigkeit“

Udo Lindenberg überrascht mit neuer „Nebentätigkeit“

Pamela Reif veröffentlicht Vorher-Nachher-Foto auf Instagram - die Botschaft ist fragwürdig

Pamela Reif veröffentlicht Vorher-Nachher-Foto auf Instagram - die Botschaft ist fragwürdig

Deutscher Musik-Star verstorben: Auch Ministerpräsident trauert öffentlich

Deutscher Musik-Star verstorben: Auch Ministerpräsident trauert öffentlich

Kommentare