"Germany's Next Topmodel"

Wolfgang Joop: Heidi ist der Boss

+
Wolfgang Joop sitzt dieses Jahr in der "Topmodel"-Jury

Potsdam - Wolfgang Joop ist in diesem Jahr der Jury-Neuzugang bei "Germany's Next Topmodel". Doch für den Potsdamer Modedesigner hat nur eine das letzte Wort bei der Castingshow.

. „Der Boss in diesem Format ist absolut Heidi“, betonte der 69-Jährige in einem Interview der „Märkischen Allgemeinen“ (Freitag). Heidi Klum höre sich alle Argumente an, aber letztlich verkünde sie die Entscheidung.

Er wolle selbst kein strenger Juror sein. „Ich habe eine starke pädagogische Verantwortung, schließlich bin ich selbst Vater von zwei Kindern“, sagte er. Das Geschäft mit Schönheit und Eitelkeit könne manchmal sehr schmerzvoll sein.

Die neunte Staffel des Modelcastings beginnt am Donnerstag (6. Februar, 20.15 Uhr) auf ProSieben. Neben Joop wird auch Thomas Hayo Juror sein.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"
Welt

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet
Auto

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten
Leben

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

Meistgelesene Artikel

Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer

Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer

Wirklich? Florian Silbereisen enthüllt skurrilen Spitznamen - So nennen ihn alte Freunde

Wirklich? Florian Silbereisen enthüllt skurrilen Spitznamen - So nennen ihn alte Freunde

Tic Tac Toe: Sängerin abgetaucht - Fans suchen verzweifelt nach ihr

Tic Tac Toe: Sängerin abgetaucht - Fans suchen verzweifelt nach ihr

Boris Becker in London: Seine Fans sorgen sich um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Boris Becker in London: Seine Fans sorgen sich um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Kommentare