Heino geht in Berufung und verklagt Hausärztin

+
Heino 2009 im Gerichtssaal bei dem Zivilprozess um die abgesagte Konzerttournee.

Köln - Der Volksmusiker Heino (71) geht gegen seine juristische Niederlage im Streit um eine ausgefallene Konzerttournee in Berufung. Es geht um 3,5 Millionen Euro, die die Absage der Tournee gekostet habe.

Das sagte sein Manager Jan Mewes, Geschäftsführer des Konzertveranstalters Kult Musik, am Freitag in Köln und bestätigte damit einen Bericht der “Kölnischen Rundschau“. Er werde zugleich auch seine Hausärztin verklagen, da sie bei ihren Angaben zu Heinos Gesundheitszustand im Prozess gelogen habe.

Das Urteil des Kölner Landgerichts vom November 2009 beruhe “einzig und allein auf diesen falschen Angaben der Ärztin.“ Der Sänger (“Schwarzbraun ist die Haselnuss“) und Kult Musik müssen laut Kölner Urteil für die Kosten der 2007 abgesagten Tournee in Höhe von 3,5 Millionen Euro aufkommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA
Politik

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten
Fußball

Remis zwischen Leipzig und Bayern - BVB feiert Kanter-Sieg

Remis zwischen Leipzig und Bayern - BVB feiert Kanter-Sieg
Wirtschaft

Proteste vor der IAA: Tausende fordern die Verkehrswende

Proteste vor der IAA: Tausende fordern die Verkehrswende

Meistgelesene Artikel

Michael Wendler veröffentlicht Foto mit Freundin Laura - Fans spotten fies über das Motiv 

Michael Wendler veröffentlicht Foto mit Freundin Laura - Fans spotten fies über das Motiv 

Seinen bekanntesten Song kennt jeder: US-Rockstar tot - Tragische Details zur Todesursache  

Seinen bekanntesten Song kennt jeder: US-Rockstar tot - Tragische Details zur Todesursache  

Sängerin stirbt bei Autounfall: Notfallsanitäter war Vater des zweiten Opfers

Sängerin stirbt bei Autounfall: Notfallsanitäter war Vater des zweiten Opfers

„Zerreißt mir mein Herz“: Andreas Gabalier leidet nach Trennung von Freundin Silvia

„Zerreißt mir mein Herz“: Andreas Gabalier leidet nach Trennung von Freundin Silvia

Kommentare