Jahresrückblick mit viel Haut

Das waren die heißesten Roter-Teppich-Auftritte 2015

München - Auch im Jahr 2015 flanierten die Stars wieder bei zahlreichen Events über den roten Teppich. Und einige Ladys wollten dabei extrem auffallen - durch sehr ausgefallene und offenherzige Outfits.

Das könnte Sie auch interessieren

Video
Technik

Garchings Forschern gelingt dieser sensationelle Durchbruch im All

Es ist ein sensationeller Durchbruch in der Weltraumforschung: Erstmals haben Wissenschaftler in Europa und den USA Gravitations- und Lichtwellen bei …
Garchings Forschern gelingt dieser sensationelle Durchbruch im All
Video
Boulevard

Sehr gewagt! Hier zeigt sich Ex-"GNTM"-Kandidatin Carina hüllenlos in der Badewanne

Aufreizend und stilvoll zugleich: Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Carina hat sich in der Badewanne geknipst. Ein wirklicher Hingucker.
Sehr gewagt! Hier zeigt sich Ex-"GNTM"-Kandidatin Carina hüllenlos in der Badewanne
Video
Fußball

FC Bayern rangezoomt: Hier wird Rafinha zum "Trainingsopfer"

Beim Abschlusstraining am Dienstag, vor dem Spiel gegen Celtic Glasgow, haben die Bayern-Spieler ihren Kollegen Rafinha auf den Arm genommen. Was da …
FC Bayern rangezoomt: Hier wird Rafinha zum "Trainingsopfer"
Video
Fußball

FC Bayern: Wieder Wechselgerüchte rund um Thiago

Es gab ja immer wieder Wechselgerüchte rund um Thiago Alcantara. Jetzt schreibt die spanische Don Balon, dass Thiago zurück zum FC Barcelona will. 
FC Bayern: Wieder Wechselgerüchte rund um Thiago

Meistgelesene Artikel

ESC-Gewinner Salvador Sobral hat ein neues Herz bekommen

ESC-Gewinner Salvador Sobral hat ein neues Herz bekommen

Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen

Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht

Dieser Hollywood-Star sollte „James Bond“ spielen - doch er lehnte ab

Dieser Hollywood-Star sollte „James Bond“ spielen - doch er lehnte ab

Kommentare