Sie plaudert aus dem Nähkästchen 

Kerstin Ott lernte Helene Fischer privat kennen - und verrät Verblüffendes: „Sie ist wirklich sehr ...“

Helene Fischer: So ist sie privat!
+
Helene Fischer: So ist sie privat!

Kerstin Ott ist vor allem mit ihrem Hit „Die immer lacht“ bekannt geworden. In einem Interview erzählt sie welche Rolle Schlager-Star Helene Fischer dabei gespielt hat. 

  • Kerstin Ott (37) ist eine bekannte deutsche Sängerin.
  • Die 37-Jährige war 2019 auch Kandidatin bei der RTL-Show „Let‘s Dance“
  • Wie Helene Fischer (35) ihr zum Erfolg verhalf, erzählt Kerstin Ott in einem Interview.

München - Sie ist der Star am Schlagerhimmel: Powerfrau Helene Fischer. Wer hätte im Jahr 2000 gedacht, als Helene noch Schülerin an der Stage und Musical School in Frankfurt war, dass die hübsche Blondine mal so eine Karriere hinlegt. Mittlerweile hat sie schon mehr als 16 Millionen Tonträger verkauft. Mit ihrem Erfolg hat sie aber auch anderen Musikern geholfen, erzählt Kerstin Ott.

Helene Fischer „war schon immer cool“ - Die Powerfrau hat den Schlager revolutioniert

Die „Die immer lacht“-Interpretin verriet im Interview mit der Zeitung Südkurier ganz private Details über Schlagerstar Helene Fischer. Die 37-Jährige ist der Blondine vor allem dankbar. Die beiden haben zusammen den emotionalen Song „Regenbogenfarben“ aufgenommen. Über Helene kann Kerstin Ott nur positives sagen: „Helene war schon immer cool. Es ist eher so, dass sie den ganzen Schlager oder Popschlager cooler gemacht hat. Sie hat für uns alle die Türen weiter aufgemacht und eine kleine Revolution ermöglicht.“ 

So viele Chartstürmer-Alben wie Helene Fischer hat in Deutschland kaum jemand veröffentlicht. Das ist die Erfolgsgeschichte ihrer Veröffentlichungen.* 

Diese Erfolgsgeschichte könnte so manchen leicht neidisch werden lassen - zumindest muss sich Helene Fischer gerade wieder einefiese Läster-Attacke eines Kollegen gefallen lassen. 

Die Power-Blondine ist „kein Hollywoodstar“ - Kerstin Ott ist begeistert von ihrer Kollegin

Die Let‘s Dance-Kandidatin ist aber nicht nur von Helenes Werdegang* begeistert, sie findet sie auch privat toll. Die Frage, ob Helene wirklich so nett ist, wie immer alle sagen, kann die 37-Jährige nur bejahen. „Sie ist wirklich sehr, sehr freundlich und lieb. Nicht wie ein Hollywoodstar, der auf der Sänfte hereingetragen wird. Sondern kumpelig und menschlich genau mein Fall“, schwärmt Kerstin Ott von ihrer Kollegin. „Helene ist eine Frau, mit der man sofort ein Bier trinken möchte. Dabei mag ich Bier noch nicht mal besonders“, sagt die „Regenbogenfarben“-Interpretin im Interview. Schön, dass sie wieder so viel Humor hat. Trotz der schlimmen Neujahrsnacht - die 37-Jährige war in einen Massen-Unfall verwickelt.

Helene FischersFreund Thomas Seitel erzählt von Kindheit, Karriere und wie er damit umgeht, dass der Freund von Helene Fischer so viel öffentliche Aufmerksamkeit erhält.*

Video: Kerstin Ott spricht über Privatsphäre & ihre Familie

Mit Ross Antony hat sich auch ein weiterer Schlager-Kollege mit privaten Details zu Helene Fischer geäußert

Ein vermeintliches Konzert von Helene Fischer in Jena brachte Fans in Aufruhr.

Zu Helene Fischer bzw. ihrer Show enthüllte Mark Forster ganz beiläufig, was viele eh ahnten.

Drastisches Video: Zu freizügige Urlauberin verhaftet - danach wird klar, dass sie ein TV-Star ist

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Karriere

Wie werde ich Gleisbauer/in?

Wie werde ich Gleisbauer/in?
Formel 1

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt
Mehr Sport

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier
Welt

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Meistgelesene Artikel

Ann-Kathrin Götze: So süß ist Baby Rome - BVB-Spielerfrau teilt erstes gemeinsames Foto 

Ann-Kathrin Götze: So süß ist Baby Rome - BVB-Spielerfrau teilt erstes gemeinsames Foto 

Michael Wendler: Bei Nasen-OP - Laura Müller in blanker Angst um sein Leben

Michael Wendler: Bei Nasen-OP - Laura Müller in blanker Angst um sein Leben

Influencerin berichtet unter Tränen von Horror: „Da ist quasi ein Loch in unserem Boden“

Influencerin berichtet unter Tränen von Horror: „Da ist quasi ein Loch in unserem Boden“

Rebecca Mir (GNTM): Topmodel heiß auf Nachwuchs mit Massimo Sinató - Instagram-Post heizt Gerüchte an

Rebecca Mir (GNTM): Topmodel heiß auf Nachwuchs mit Massimo Sinató - Instagram-Post heizt Gerüchte an

Kommentare