Herbert Knaup lebte in Hippie-Kommune

+
Herbert Knaup hörte Jimi Hendrix auf dem Hippie-Bauernhof

Berlin - Schauspieler Herbert Knaup hat das Leben als Jugendlicher im Allgäu als beengt empfunden. Deshalb brach er schließlich daraus aus.

„Ich komme aus der Arbeiterszene. Wenn ein Arbeiter mit einer Bürgerstochter versuchte anzubandeln, war das undenkbar“, sagte der 56-Jährige der Zeitung „B. Z.“ (Donnerstagausgabe). Die Konsequenz: „Ich habe in einer der Kommunen gelebt, die sich damals in den leer stehenden Bauernhöfen ansiedelten. Dort konnten wir Led Zeppelin oder Jimi Hendrix endlich richtig laut hören.“

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2
Leben

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?
Technik

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden
Reisen

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Meistgelesene Artikel

Musik-Star stirbt plötzlich auf Tour - seinen bekanntesten Hit kennen viele aus dem Radio

Musik-Star stirbt plötzlich auf Tour - seinen bekanntesten Hit kennen viele aus dem Radio

Kate und William: Geheime Wünsche ihrer Kinder von Insider enthüllt

Kate und William: Geheime Wünsche ihrer Kinder von Insider enthüllt

Lena Meyer-Landrut und Emilia Schüle oben ohne? Star löst Rätsel um pikantes Foto

Lena Meyer-Landrut und Emilia Schüle oben ohne? Star löst Rätsel um pikantes Foto

Model geht bei Foto an absolute Grenzen - „Wie kann es sein, dass Instagram dich nicht blockiert?“

Model geht bei Foto an absolute Grenzen - „Wie kann es sein, dass Instagram dich nicht blockiert?“

Kommentare