Kommt Teil 2 der Sadomaso-Romanze?

Dornan möchte „Fifty Shades“-Fortsetzung drehen

+
Jamie Dornan.

Los Angeles - Der irisch-britische Schauspieler Jamie Dornan (32) würde gerne eine Fortsetzung der Sadomaso-Romanze „Fifty Shades of Grey“ drehen.

Dies bestätigte Dornans Sprecher am Mittwoch der US-Zeitschrift „People“. Das Filmstudio habe sich noch nicht offiziell zu möglichen Fortsetzungen des Hit-Films geäußert, aber Dornan „freut sich darauf, den nächsten Film zu machen“, zitierte das Blatt aus der Mitteilung des Sprechers.

In der Verfilmung des ersten Teils der Erotik-Trilogie der Britin E.L. James (51) spielt er den reichen Unternehmer Christian Grey, der die von Dakota Johnson (25) verkörperte Studentin Anastasia Steele zum SM-Sex führt. Zuvor hatten Medien berichtet, dass Dornans Frau, Amelia Warner, angeblich Probleme mit den freizügigen Sex-Szenen ihres Mannes hatte.

In Deutschland schaffte der Film, der bei der Berlinale Premiere feierte, den besten Kinostart seit dem James-Bond-Film „Skyfall“, der Ende 2012 mit 1,9 Millionen Zuschauern angelaufen war. Der Erotik-Streifen wurde in Deutschland bereits von mehr als 2,6 Millionen Menschen gesehen. Weltweit spielte der Film der britischen Regisseurin Sam Taylor-Johnson („Nowhere Boy“) schon über 411 Millionen Dollar ein.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet

Tipps für Erdbeeren auf dem Balkon und im Beet
Fußball

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB
Genuss

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch
Mehr Sport

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Kommentare