Jennifer Lawrence

Armes, reiches Mädchen? JLaw kontert Kritik

Jennifer Lawrence lässt sich nicht unterkriegen. Trotz Kritik kämpft sie weiter für gleiche Bezahlung von Frauen. Das jedenfalls machte die Schauspielerin nun in einem Interview deutlich.

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video
Nienburg

Feuer in Mehrfamilienhaus in Bücken

In Bücken ist es am Montagabend zum Brand im Anbau eines Wohnhauses gekommen. Sieben Ortsfeuerwehren waren dabei im Einsatz. Ein Beitrag von Thomas …
Feuer in Mehrfamilienhaus in Bücken

Coronavirus: So funktioniert ein Testzentrum

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Covid-19-Verdachtsfälle werden in Niedersachsen und Bremen in einem Corona-Testzentrum …
Coronavirus: So funktioniert ein Testzentrum

„Mein Schiff 3“: Acht Corona-Patienten in Krankenhaus gebracht

Das Kreuzfahrtschifft „Mein Schiff 3“ liegt seit einigen Tagen mit 2900 Crew-Mitgliedern an Bord in Cuxhaven. Acht Personen, die positiv auf Covid-19 …
„Mein Schiff 3“: Acht Corona-Patienten in Krankenhaus gebracht

Zoos in Niedersachsen öffnen wieder - auch der Tier- und Freizeitpark Thüle

Aufgrund der Corona-Lockerungen öffnen am Mittwoch wieder viele Zoos in Niedersachsen, auch der Tier- und Freizeitpark Thüle. In Thüle geibt es die …
Zoos in Niedersachsen öffnen wieder - auch der Tier- und Freizeitpark Thüle

Meistgelesene Artikel

Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Ex-Freundin Helene Fischer

Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Ex-Freundin Helene Fischer

Tic Tac Toe: Sängerin abgetaucht - Fans suchen besorgt nach ihr

Tic Tac Toe: Sängerin abgetaucht - Fans suchen besorgt nach ihr

Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Boris Becker zeigt sich in London: Fans in Sorge um sein Gesicht - „Siehst brutal aus“

Olli Pocher diskutiert mit TV-Koch Hildmann über Corona - bis die Polizei einschreiten muss

Olli Pocher diskutiert mit TV-Koch Hildmann über Corona - bis die Polizei einschreiten muss