Katy Perry bringt sich in Form

+
Katy Perry bereitet sich auf ihre "California Dreams Tour" vor.

New York - Pop-Sängerin Katy Perry (26) nimmt ihren Job ernst: Für ihre “California Dreams Tour“, die am 20. Februar in Lissabon beginnt, bringt sie sich derzeit mit einem strikten Plan in Form.

Dem Magazin “Rolling Stone“ gab sie kürzlich Einsicht in ihren streng reglementierten Tagesablauf: “Nach diesem Interview werde ich ein schönes gesundes Frühstück einnehmen. Ich habe einen Ernährungsplan, der echt nervig ist, aber am Sonntag darf ich sündigen. Da lasse ich es krachen und gönne mir einen Burger.“

Popstars

Neben der kontrollierten Nahrungsaufnahme gehören Gesangsübungen, Fitness- Training und Tanzstunden natürlich mit zum Vorbereitungsprogramm. “Ich habe das Gefühl, ich würde für die Olympischen Spiele trainieren“, meinte Katy Perry, die bis Mitte August unterwegs sein wird.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Nienburg

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos
Reisen

Kreidesee lockt Taucher aus der ganzen Welt an

Kreidesee lockt Taucher aus der ganzen Welt an
Leben

Wie knackt man Krebse richtig?

Wie knackt man Krebse richtig?
Auto

Autotest: Wird der VW Caddy zum besseren Golf?

Autotest: Wird der VW Caddy zum besseren Golf?

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng kracht mit Mercedes G-Klasse in Maserati Levante – Staatsschutz ermittelt

Jérôme Boateng kracht mit Mercedes G-Klasse in Maserati Levante – Staatsschutz ermittelt

Prinz Harry: Insider verrät, warum Bruder William seit dieser Woche stinksauer auf ihn ist

Prinz Harry: Insider verrät, warum Bruder William seit dieser Woche stinksauer auf ihn ist

Sido: PETA-Tierschützer verklagen Deutschrapper - „Fische als Spielzeug verwendet“

Sido: PETA-Tierschützer verklagen Deutschrapper - „Fische als Spielzeug verwendet“

Prinz Harry: Royales Sorgenkind rumpelt mit der Queen zusammen - "Aber so läuft das hier nicht ...“

Prinz Harry: Royales Sorgenkind rumpelt mit der Queen zusammen - "Aber so läuft das hier nicht ...“

Kommentare