Es ist sogar gefährlich für die Haut

Schon vor der Einführung: Kylie Jenners neues Beautyprodukt löst Shitstorm aus

+
Kylie Jenners neue Hautpflegelinie löst in den Sozialen Medien schon einen Shitstorm aus, bevor sie überhaupt auf den Markt kommt.

Kylie Jenner (21) bringt eine neue Kosmetiklinie „Kylieskin“ auf den Markt. Doch schon vor der Einführung bekommt sie heftigen Gegenwind in den sozialen Medien.

Los Angeles - Eigentlich weiß der jüngste Spross des Kardashian/Jenner-Clans, Kylie Jenner, wie man sich verkauft. Doch dieses Wissen hat sie wohl nicht bei dem Release ihrer neuen Kosmetiklinie „Kylieskin“ eingesetzt. Denn noch bevor das erste Produkt über die Ladentheke gehen konnte, gab es vor allem auf Instagram einen wahren Shitstorm. Grund ist ein besonderes Produkt, das wohl sogar schädlich für die Haut sein kann.

Kylie Jenners neues Hautpeeling wird von den Fans abgelehnt

Stein des Anstoßes ist ein neues Hautpeeling-Mittel fürs Gesicht. In der Creme sind fein zermahlene Walnüsse verarbeitet, die helfen sollen, abgestorbene Hautschichten zu entfernen. Doch Kylie Jenner scheint sich vor der Einführung nicht über ein solches Produkt informiert zu haben. Denn viele Fans schreiben der 21-Jährigen in den Kommentaren auf Instagram, dass physikalische Peelings schädlich für die Haut sind. Sie sollen Hautirritationen und sogar Mikro-Narben hervorrufen und man solle doch lieber auf chemische Mittel zurückgreifen.

Solche Produkte befürwortet auch die aus New York stammende Dermatologin Dr. Whitney Bowe, die vom People Magazin zu diesem Thema befragt wurde. Sie sagt, dass durch solche Peelings die natürliche Hautbarriere beschädigt werde und so Akne und Ekzeme frei Bahn hätten. Außerdem könne die Behandlung mit diesen Mitteln zu einer vorzeitigen Hautalterung führen, so die Expertin. Sie empfiehlt ebenfalls chemische Produkte die auf Hydroxycarbonsäuren basieren.

Kylie Jenners Haut sieht wegen des Walnuss-Peelings so jung aus

Bisher ging Kylie Jenner, die auch aus der beliebten Fernsehserie „Keeping up with the Kardashians“ bekannt geworden ist, noch nicht auf die Kritik ihrer Fans ein. Sie schreibt lediglich unter einem Foto auf Instgram, auf dem sie das Peeling selbst an sich ausprobiert, dass das Walnuss-Peeling das Geheimnis für ihre junge Haut ist. Wohl nicht mehr als ein Marketing-Spruch, denn auch dieser Spruch löst harsche Reaktionen aus: „The secret is you´re 21 years old!!!!“, also das Geheimnis ist, dass du 21 Jahre alt bist.

Auch bei den Halbschwestern von Kylie Jenner ist jede Menge los. So spricht Ex-NBA-Star Lamar Odom davon, dass er ein pikantes Suchtproblem hat und deshalb auch Khloe Kardashian betrogen hat. Und die Hotel-Erbin Paris Hilton hat jetzt sogar ein Lied über Kim Kardashians Hinterteil geschrieben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark

Hollands Sozialisten bei EU-Wahlauftakt überraschend stark
Fußball

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren

Finale mit Signalwirkung: FCB will Leipzig-Angriff abwehren
Nienburg

"Fridays for Future"-Demo in Nienburg

"Fridays for Future"-Demo in Nienburg
Auto

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Meistgelesene Artikel

Nach „Uli Hoeneß“-Lacher wird‘s ernst: Lena Meyer-Landrut kriegt für Fotos im knappen Bikini volle Breitseite ab 

Nach „Uli Hoeneß“-Lacher wird‘s ernst: Lena Meyer-Landrut kriegt für Fotos im knappen Bikini volle Breitseite ab 

Beatrice Egli mit Geständnis zu geheimer Liebe

Beatrice Egli mit Geständnis zu geheimer Liebe

Kim Kardashian verrät Namen ihres vierten Babys - und der ist ziemlich schräg

Kim Kardashian verrät Namen ihres vierten Babys - und der ist ziemlich schräg

ESC 2019: Schock-Nachricht aus Hotelzimmer von deutscher Kandidatin - Das ist definitiv Grund zur Sorge

ESC 2019: Schock-Nachricht aus Hotelzimmer von deutscher Kandidatin - Das ist definitiv Grund zur Sorge

Kommentare