"Men in Black-Chef" des Bankeinbruchs beschuldigt

+
"Rip" Torn ist ein Hollywood-Urgestein.

Salisbury/USA - US-Schauspieler Elmore “Rip“ Torn (78) soll betrunken in eine Bank eingebrochen sein und eine geladene Schusswaffe bei sich geführt haben.

Torn sei am Freitagabend in einer Bank in der Stadt Salisbury verhaftet und gegen eine Kaution von 100.000 Dollar auf freien Fuß gesetzt worden, teilte die Staatspolizei von Connecticut am Samstag mit. Im vergangenen Jahr war Torn in Connecticut wegen Trunkenheit am Steuer zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Torn begann seine Filmkarriere 1956 in “Baby Doll“ und machte sich einen Namen als Charakterdarsteller in Filmen wie “The Cincinnati Kid“ (an der Seite von Steve McQueen und Karl Malden) und als Chef der “Men in Black“ im gleichnamigen zweiteiligen Filmhit.

APN

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz
Wirtschaft

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs
Politik

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler
Welt

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster: Jetzt lässt ein Insider die Bombe platzen - „Sie hat ...“

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster: Jetzt lässt ein Insider die Bombe platzen - „Sie hat ...“

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Heidi Klum und Tom Kaulitz? Politiker veröffentlicht unerwartetes Foto 

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Heidi Klum und Tom Kaulitz? Politiker veröffentlicht unerwartetes Foto 

Freunde verraten den Zukunftsplan von Harry und Meghan - Donald Trump spielt dabei spezielle Rolle

Freunde verraten den Zukunftsplan von Harry und Meghan - Donald Trump spielt dabei spezielle Rolle

Trauerfeier für Jan Fedder: Ehefrau mit herzzerreißenden Abschiedsworten - Applaus in Kirche

Trauerfeier für Jan Fedder: Ehefrau mit herzzerreißenden Abschiedsworten - Applaus in Kirche

Kommentare