2021 ist es soweit

Riesige Freude bei der Royal-Family: Queen-Enkelin bekommt ein Baby

In Großbritannien gibt es royale Baby-News: Denn Queen-Enkelin Eugenie von York und Ehemann Jack Brooksbank erwarten ihr erstes Kind.

  • Prinzessin Eugenie darf sich auf Nachwuchs freuen.
  • Zwei Jahre nach der Hochzeit ist sie zum ersten Mal schwanger.
  • Das Baby soll in den ersten Monaten 2021 zur Welt kommen.
  • Jetzt gratuliert die ganze Familie (siehe Update vom 25. September, 16.29 Uhr).

Update vom 25. September, 16.29 Uhr: Mittlerweile ist die Zahl der Gratulanten weiter gestiegen. Auch Prinz William und Kate Middleton haben ihre Freude zum Ausdruck gebracht - ganz dezent allerdings nur. Das Herzogspaar likte den Instagram-Post, mit dem Prinzessin Eugenie ihre erste Schwangerschaft verkündete (siehe Erstmeldung). Edoardo Mapelli Mozzi, der Ehemann von Eugenies Schwester Beatrice, tat es ihnen gleich. Hinter verschlossenen Türen sind die Glückwünsche sicher größer ausgefallen.

Der neueste Familienzuwachs wird Anfang 2021 zur Welt kommen. Die Prinzessin konnte ihre Schwangerschaft verhältnismäßig lange geheim halten. Der genaue Geburtstermin wird aber weiterhin nicht veröffentlicht. Fest steht aber, dass der Sprössling mit Nachnamen Brooksbank heißen wird, da Eugenie bei der Hochzeit den Namen ihres Ehemannes angenommen hat. Anspruch auf einen Titel hat das Kind nicht.

Große Freude in Großbritannien: Queen-Enkelin Eugenie von York bekommt ein Baby

Erstmeldung vom 25. September 2020, 12.24 Uhr: London - Für die Royal Family setzt sich ein äußerst erfreulicher Trend fort. Denn nach den vielen Babys in den vergangenen Jahren wächst die Familie von Queen Elizabeth nun erneut. Ihre Enkelin Eugenie von York ist zum ersten Mal schwanger und erwartet gemeinsam mit ihrem Ehemann Jack Brooksbank 2021 ihr erstes Kind, wie der Hof heute bekannt gab.

Die Prinzessin und der Weinhändler hatten vor zwei Jahren auf Schloss Windsor eine royale Traumhochzeit gefeiert. Vor hunderten Menschen gaben sich die beiden im Oktober 2018 in der St-George's Chapel bei einer emotionalen Trauung das Jawort. Nun ist knapp zwei Jahre später ein Baby unterwegs, um die royale Liebe zu krönen. Nach dem Baby von Prinz Harry und Meghan Markle* ist es der erste Zuwachs für die Familie.

Eugenie und Jack: Zwei Jahre nach der Hochzeit werden sie Eltern. (Archivbild)

Nachwuchs in der Royal Family: Queen-Enkelin Eugenies bekommt ein Baby

Die frohe Nachricht wurde am Freitag unter anderem über Twitter vom Hof bekannt gegeben. Anders als aber bei bisherigen Schwangerschaftsverkündungen in der Königsfamilie gab es nicht nur eine offizielle Meldung vom Hof, sondern die werdende Mutter meldete sich auf Instagram selbst zu Wort.

„Jack und ich freuen uns so sehr auf 2021“, schreibt die 30-Jährige zu einem niedlichen Foto, auf dem sie gemeinsam mit ihrem Jack winzige Baby-Schühchen in die Kamera hält. Unter dem Foto stapeln sich die Glückwünsche an die künftigen Eltern. Natürlich gratulieren nicht nur die Fans dem Paar. Auch Prinz Charles und Herzogin Camilla veröffentlichen ihre Glückwünsche.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Jack and I are so excited for early 2021....👶🏻

Un post condiviso da Princess Eugenie (@princesseugenie) in data:

Baby-News in der Royal Family: Das sagt Eugenies Mutter Fergie zu den Nachrichten

Für Eugenies Mutter, die berühmt-berüchtigte Herzogin von York, alias Fergie, wird es das erste Enkelkind sein und sie könnte sich gar nicht mehr freuen. „Ich bin so aufgeregt über die Nachricht, dass Eugenie und Jack ihr erstes Kind erwarten. Ich freue mich für beide und kann es kaum erwarten, in meinem 60. Lebensjahr Großmutter zu werden. Ein neues Baby in der Familie York willkommen zu heißen, wird ein Moment tiefer Freude sein“, verrät sie der britischen Royal-Reporterin Rebecca English.

Wann genau der adelige Sprössling das Licht der Welt erblickt bleibt aber geheim. Ebenso werden Name und Geschlecht traditionell erst nach der Geburt auf einer Tafel verkündet, die vor dem Buckingham Palast aufgestellt wird. (mam) *Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Rubriklistenbild: © Tolga Akmen/PA Wire/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags
Leben

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne
Genuss

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?
Leben

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

Kommentare