Strafe für Volksverhetzung und Beleidigung

Rentner wegen Hetze gegen Dunja Hayali verurteilt

+
Der angeklagte Renter (l) hat nach Ansicht des Gerichts Moderatorin Dunja Hayali (r) beleidigt.

Traunstein - Ein Rentner muss wegen Hetze gegen ZDF-Moderatorin Dunja Hayali und gegen Asylbewerber 2200 Euro zahlen. Das Amtsgericht Traunstein verurteilte den Mann wegen Volksverhetzung und Beleidigung.

Der Mann muss 110 Tagessätzen à 20 Euro Geldstrafe zahlen. Das Urteil sei noch nicht rechtskräftig, so ein Gerichtssprecher. Hayali hatte sich nach einem Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR) mit einem Strafantrag gegen die von dem Mann über Facebook verbreiteten Äußerungen gewehrt. Dem BR-Bericht zufolge beleidigte der Angeklagte Flüchtlinge pauschal und beschimpfte Hayali wegen ihrer Berichterstattung persönlich.

Die Staatsanwaltschaft hatte dem 65-Jährigen zudem  vorgeworfen, auf Facebook öffentlich gegen Flüchtlinge gehetzt zu haben. In einigen Äußerungen sah die Staatsanwaltschaft einen Angriff auf die Menschenwürde in Deutschland lebender Asylbewerber. Außerdem sei Hayali durch Äußerungen des Mannes massiv beleidigt worden.

Hier der Ticker zur Gerichtsverhandlung von den Kollegen von chiemgau24

dpa/afp

Gesundheit

Mit einer Stammzellspende Leben retten

Mit einer Stammzellspende Leben retten
Auto

Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns

Opel Insignia Grand Sport: Comeback in Geist des Kapitäns
Fußball

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt
Fußball

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Meistgelesene Artikel

Sophia Thomalla liegt nackt in Badewanne voller Geldscheine

Sophia Thomalla liegt nackt in Badewanne voller Geldscheine

Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Jörg Kachelmann kehrt ins Fernsehen zurück

Caitlyn Jenner: „Wir haben es sehr oft getan, aber...“

Caitlyn Jenner: „Wir haben es sehr oft getan, aber...“

Wahnsinns-Gerücht! Pietro Lombardi wehrt sich

Wahnsinns-Gerücht! Pietro Lombardi wehrt sich

Kommentare