Sängerin ganz ungewohnt

Sarah Lombardi im extrem anderen Style: Was steckt dahinter?

+
So kennen die meisten Sarah Lombardi. Doch die 26-Jährige sieht jetzt ganz anderes aus.

Sarah Lombardi sieht irgendwie völlig verändert aus. Die Sängerin präsentiert sich plötzlich in einem seltsamen Look. Ob das nur eine Phase ist oder ein Statement? 

Köln - Sarah Lombardi (26) war gerade erst mit ihrem Söhnchen Alessio (4) in Italien unterwegs. Die beiden haben sich Venedig inklusive Gondel-Tour angeguckt, wie auf ihrem Instagram-Account zu erfahren ist. Scheinbar hat der Trip in die romantische Lagunenstadt den Blick von Sarah Lombardi ein wenig verschoben. Jedenfalls zeigt sich die 26-Jährige in einem neuen Look. 

In ihrer Instagram-Story postet die Neu-Jurorin von „Das Supertalent“ einen Clip aus einem Badezimmer. Sarah Lombardi filmt sich im Spiegel, und zwar in einem weißen, eierschalenfarbenen Trainings-Anzug mit einem dicken gelben Streifen über der Brust. Zum sportlichen Zweiteiler trägt sie Turnschuhe. Ihre Haare hat sie zu einem Dutt hochgezwirbelt. Unübersehbar ist jedoch ihre goldene Brille. 

Sarah Lombardi - krasse Veränderung

Sarah Lombardi versteht es, ihre 1,1 Millionen Follower auf Instagram zu unterhalten. Allerdings präsentiert sich die Ex von Pietro Lombardi überwiegend tief ausgeschnittenen Tops oder verspielten Kleidchen. Für ein Bikini-Foto musste sie kürzlich heftige Kritik von einigen Usern einstecken. Doch ihren Hatern bietet die hübsche Brünette Paroli. Auch ihre Fans stehen ihr zur Seite. Der Jogging-Anzug inklusive Brille ist nun eine ganz andere Nummer. Keine Frage, die Sängerin kann einfach alles tragen, doch was steckt hinter dem Outfit? Ist das etwa ihr neues Lieblingsteil?

Video: Sarah Lombardi enthüllt die Details über die Arbeit mit Dieter Bohlen

Sarah Lombardi zeigt sich nicht mehr ohne

Denn: Wieder zurück in Köln postet die Sarah Lombardi ein weiteres Video in ihrer Instagram-Story. Und siehe da: Sie trägt offenbar wieder den Trainings-Anzug. Aber diesmal schmückt eine Brille im Piloten-Design ihr Gesicht. Das Gestell ist schon recht auffällig. 

Ob sie damit ein Statement setzen will? Ihr „Das Supertaltent“-RTL-Debüt kam bei einigen Zuschauern nicht besonders gut an. Vielleicht will Sarah Lombardi nun mit einem neuen Look überzeugen. Nun ja, es ist nicht das erste Mal, dass sich die Sängerin für Brillenmode ins Zeug legt. Für einen Optik-Versand hat die 26-Jährige schon auf ihrem Instagram-Account die Werbetrommel gerührt - allerdings war diese Aktion als Werbung gekennzeichnet... 

Huch! Sarah Lombardi (26) zeigt Brille. Krasses Fashion-Statement auf Instagram.

Letztens musste sich Sarah Lombardi als neue Jurorin beim „Supertalent“ aber einen besonders schockierenden Auftritt mitansehen. 

Video: Pietro Lombardi verliebt? Er steht auf "Love Island"-Kandidatin

Mit einem Bikini-Foto hat sich ein deutscher TV-Star nach Ansicht einiger Fans blamiert.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Johnson muss um Brexit-Deal kämpfen

Johnson muss um Brexit-Deal kämpfen
Leben

So bekommen Welpen eine gute Kinderstube

So bekommen Welpen eine gute Kinderstube
Politik

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien
Boulevard

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Cricket und Moschee-Besuch: William und Kate in Lahore

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry holt sich Star für Aktion - William taucht derweil in Pub auf

Prinz Harry holt sich Star für Aktion - William taucht derweil in Pub auf

Foto-Panne von Promi! Follower lästern ganz böse - „Sieht aus wie ein Flintstone ...“

Foto-Panne von Promi! Follower lästern ganz böse - „Sieht aus wie ein Flintstone ...“

„Holla die Waldfee!“: Bekannter Fernseh-Koch zeigt Sixpack - Stars können sich Kommentare nicht verkneifen

„Holla die Waldfee!“: Bekannter Fernseh-Koch zeigt Sixpack - Stars können sich Kommentare nicht verkneifen

Was ist mit Cathy Hummels los? - Krasse Typveränderung  - „Oh nein, die tollen ...“

Was ist mit Cathy Hummels los? - Krasse Typveränderung  - „Oh nein, die tollen ...“

Kommentare