Schlechte Laune unterm Weihnachtsbaum

Bei schlechter Weihnachtslaune darf man auf Cara Delevinge verweisen. Foto: Ian Langsdon
+
Bei schlechter Weihnachtslaune darf man auf Cara Delevinge verweisen. Foto: Ian Langsdon

London (dpa) - Weihnachtshits wie «Driving Home For Christmas» oder «Jingle Bells» verbreiten fast unerträglichen Frohsinn, Heiligabend - ein Fest der Harmonie - oder doch nicht?

Sarkasmus und schlechte Laune sind in diesem Jahr auch unterm Weihnachtsbaum erlaubt, verkündet der britische «Guardian». Und führt als Beweis Cara Delevinge an, das Topmodel blickt für die Weihnachtskampagne der Modekette Topshop ziemlich schlecht gelaunt in die Kamera, trotz goldglänzender Kleider.

«Es ist nicht, dass wir Weihnachten nicht mehr mögen, wir haben uns nur vom eingefrorenen Grinsen, von der Alles-ist-so-öde-aber-Weihnachten-ist-perfekt-Erzählung verabschiedet», schreibt das Blatt.

Das könnte Sie auch interessieren

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight
Wohnen

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können
Wohnen

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient
Fußball

HSV-Blamage bei Schlusslicht Würzburg - «Viel zu wenig»

HSV-Blamage bei Schlusslicht Würzburg - «Viel zu wenig»

Kommentare