Selfie sorgte für Diskussionen

So erklärt Katzenberger ihre „Nackt-Panne im Bad“

München - Mit einem pikanten Badewannen-Selfie sorgte Daniela Katzenberger kürzlich für ordentlich Furore unter ihren Fans. Nun klärt Daniela Katzenberger ihren Foto-Fail auf. 

Die Stadt der Liebe und eine Badewanne randvoll gefüllt mit Schaum: Mehr braucht Daniela Katzenberger nicht, um für ein bundesweites Skandälchen zu sorgen. Denn nachdem die 30-Jährige auf Facebook vor wenigen Tagen ein scheinbar harmloses Badewannen-Selfie aus demFamilienurlaub in Paris gepostet hatte, wurden via Twitter und Facebook schnell wilde Spekulationen befeuert: Wollte „die Katze“ wirklich ein unschuldiges Wannen-Foto posten oder doch gezielt die Aufmerksamkeit auf ihren nackten Körper lenken?

Einige Fans meinten nämlich, auf dem Bild nicht nur Katzenbergers Beine, sondern in den spiegelnden Armaturen auch ihre nackten Brüste erkennen zu können. 

Im Video sehen Sie, welche Erklärung Daniela Katzenberger für ihren angeblichen Foto-Fail parat hat. 

sl/Video: Snack TV

Rubriklistenbild: © Snack TV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Geld

Wer an diesen Unis studiert hat, wird Milliardär

Wer an diesen Unis studiert hat, wird Milliardär
Wohnen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen
Karriere

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief
Wohnen

Die richtige Rose für jeden Garten

Die richtige Rose für jeden Garten

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng kracht mit Mercedes G-Klasse in Maserati Levante – Staatsschutz ermittelt

Jérôme Boateng kracht mit Mercedes G-Klasse in Maserati Levante – Staatsschutz ermittelt

Prinz Harry: Insider verrät, warum Bruder William seit dieser Woche stinksauer auf ihn ist

Prinz Harry: Insider verrät, warum Bruder William seit dieser Woche stinksauer auf ihn ist

Sido: PETA-Tierschützer verklagen Deutschrapper - „Fische als Spielzeug verwendet“

Sido: PETA-Tierschützer verklagen Deutschrapper - „Fische als Spielzeug verwendet“

Prinz Harry: Royales Sorgenkind rumpelt mit der Queen zusammen - "Aber so läuft das hier nicht ...“

Prinz Harry: Royales Sorgenkind rumpelt mit der Queen zusammen - "Aber so läuft das hier nicht ...“

Kommentare