Selfie sorgte für Diskussionen

So erklärt Katzenberger ihre „Nackt-Panne im Bad“

München - Mit einem pikanten Badewannen-Selfie sorgte Daniela Katzenberger kürzlich für ordentlich Furore unter ihren Fans. Nun klärt Daniela Katzenberger ihren Foto-Fail auf. 

Die Stadt der Liebe und eine Badewanne randvoll gefüllt mit Schaum: Mehr braucht Daniela Katzenberger nicht, um für ein bundesweites Skandälchen zu sorgen. Denn nachdem die 30-Jährige auf Facebook vor wenigen Tagen ein scheinbar harmloses Badewannen-Selfie aus demFamilienurlaub in Paris gepostet hatte, wurden via Twitter und Facebook schnell wilde Spekulationen befeuert: Wollte „die Katze“ wirklich ein unschuldiges Wannen-Foto posten oder doch gezielt die Aufmerksamkeit auf ihren nackten Körper lenken?

Einige Fans meinten nämlich, auf dem Bild nicht nur Katzenbergers Beine, sondern in den spiegelnden Armaturen auch ihre nackten Brüste erkennen zu können. 

Im Video sehen Sie, welche Erklärung Daniela Katzenberger für ihren angeblichen Foto-Fail parat hat. 

sl/Video: Snack TV

Rubriklistenbild: © Snack TV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wohnen

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab
Fußball

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg
Politik

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich
Nienburg

3. Hasseler Suppentag

3. Hasseler Suppentag

Meistgelesene Artikel

Wow! US-Serienstar zeigt sich komplett hüllenlos - mit 73 Jahren

Wow! US-Serienstar zeigt sich komplett hüllenlos - mit 73 Jahren

Verstoß gegen die Regeln von Herzogin Meghan - Gibt das Stress mit der Queen?

Verstoß gegen die Regeln von Herzogin Meghan - Gibt das Stress mit der Queen?

Verona Pooth beim Arzt - und plötzlich rutscht ihr die Bluse runter

Verona Pooth beim Arzt - und plötzlich rutscht ihr die Bluse runter

Polizeieinsatz bei Helene Fischer: Thomas Seitel rief wohl selbst die Einsatzkräfte

Polizeieinsatz bei Helene Fischer: Thomas Seitel rief wohl selbst die Einsatzkräfte

Kommentare