«The Drop - Bargeld»: Krimi mit James Gandolfini

Der schüchterne Bartender Bob (Tom Hardy, r) arbeitet für seinen Cousin Marv (James Gandolfini). Foto: Twentieth Century Fox
+
Der schüchterne Bartender Bob (Tom Hardy, r) arbeitet für seinen Cousin Marv (James Gandolfini). Foto: Twentieth Century Fox

Berlin (dpa) - Mit dem Krimi «The Drop - Bargeld» begibt sich der belgische Regisseur Michaël R. Roskam («Bullhead») in die düstere Unterwelt von Brooklyn.

Die europäischen Stars Tom Hardy, Noomi Rapace und Matthias Schoenaerts treffen dabei auf «Sopranos»- Darsteller James Gandolfini in dessen letzter Rolle vor dem Tod im vorigen Jahr.

Er spielt einen undurchsichtigen Kneipenbesitzer, der zusammen mit seinem wortkargen Bartender (Hardy) in Mafiageschäfte verwickelt wird. Das Gangsterdrama mit Spannung und Tiefgang ist perfekt besetzt.

(The Drop - Bargeld, USA 2014, 107 Min., FSK ab 12, von Michaël R. Roskam, mit Tom Hardy, Noomi Rapace, James Gandolfini, Matthias Schoenaerts)

The Drop - Bargeld

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight
Wohnen

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können

Absolut genial: Was Sie mit Salz alles reinigen können
Wohnen

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient
Fußball

HSV-Blamage bei Schlusslicht Würzburg - «Viel zu wenig»

HSV-Blamage bei Schlusslicht Würzburg - «Viel zu wenig»

Kommentare