Ursachen sind noch unklar

83-Jährige fährt in Bahnhofsvorhalle - Drei Verletzte

+
Unfall in Hamburg.

Am Hamburger S-Bahnhof Bergedorf ist eine 83-Jährige mit ihrem Auto in die Bahnhofsvorhalle geraten.

Hamburg - Am Hamburger S-Bahnhof Bergedorf ist eine 83-Jährige mit ihrem Auto in die Bahnhofsvorhalle geraten. Die Frau fuhr am Mittwochmittag aus dem Parkhaus am Bahnhof heraus, beschleunigte dabei stark und stieß mit einem haltenden Wagen zusammen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Durch den Aufprall wurde ihr Wagen über den Gehweg durch eine Glasschiebetür in das Bahnhofsfoyer geschleudert. Erst nach mehreren Metern kam das Auto zum Stehen.

Keine Angaben zur Unfallursache

Die 83-jährige Fahrerin des Kleinwagens wurde bei dem Unfall schwer verletzt, war aber nicht in Lebensgefahr. Zwei der drei Menschen im anderen Auto erlitten einen Schock. An der Glastür entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Zur Unfallursache konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

May schließt ungeregelten Brexit nicht aus

May schließt ungeregelten Brexit nicht aus
Geld

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht
Technik

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger
Mehr Sport

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Meistgelesene Artikel

Rebecca vermisst: Wohnungsanzeige der Familie sorgt für Verwirrung - Schwester bezieht Stellung 

Rebecca vermisst: Wohnungsanzeige der Familie sorgt für Verwirrung - Schwester bezieht Stellung 

Tote Frau auf Reiterhof gefunden - das wurde dem Tatverdächtigen zum Verhängnis

Tote Frau auf Reiterhof gefunden - das wurde dem Tatverdächtigen zum Verhängnis

Schock-Erlebnis im Flixbus: Mann masturbiert - Frau öffnet Jodel und knipst dieses Beweisfoto

Schock-Erlebnis im Flixbus: Mann masturbiert - Frau öffnet Jodel und knipst dieses Beweisfoto

Burger-King-Kunde hat höllischen Plan! Ziel: Der Chef

Burger-King-Kunde hat höllischen Plan! Ziel: Der Chef

Kommentare