Ressortarchiv: Deutschland

Zeitung: Missbrauchsverdacht auch in DDR-Heimen

Zeitung: Missbrauchsverdacht auch in DDR-Heimen

Berlin - Auch in staatlichen Heimen der DDR soll es Fälle von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen gegeben haben. Die jetzt bekanntgewordenen Fälle könnten nur die Spitze des Eisbergs sein:
Zeitung: Missbrauchsverdacht auch in DDR-Heimen
Zeitung: Missbrauchsverdacht auch in DDR-Heimen

Zeitung: Missbrauchsverdacht auch in DDR-Heimen

Berlin - Auch in staatlichen Heimen der DDR soll es Fälle von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen gegeben haben. Die jetzt bekanntgewordenen Fälle könnten nur die Spitze des Eisbergs sein:
Zeitung: Missbrauchsverdacht auch in DDR-Heimen
Wuppertal: Zwei Frauen tot ihrer Wohnung entdeckt

Wuppertal: Zwei Frauen tot ihrer Wohnung entdeckt

Wuppertal - In einer Wuppertaler Wohnung sind am Mittwoch zwei Frauenleichen entdeckt worden. Es handelt sich vermutlich um Mutter und Tochter.
Wuppertal: Zwei Frauen tot ihrer Wohnung entdeckt
Corinnas Mörder muss lebenslang in Haft

Corinnas Mörder muss lebenslang in Haft

Leipzig - Wegen Mordes an der neunjährigen Corinna aus dem nordsächsischen Eilenburg hat das Leipziger Landgericht den Angeklagten Lutz Peter Sch. zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
Corinnas Mörder muss lebenslang in Haft
Nach Unfall in Zirkus: Tribüne war falsch aufgebaut

Nach Unfall in Zirkus: Tribüne war falsch aufgebaut

Buttstädt - Die Zirkustribüne, die am Dienstag in Thüringen einstürzte, war falsch aufgebaut. Neun Besucher hatten sich Verletzungen zugezogen.
Nach Unfall in Zirkus: Tribüne war falsch aufgebaut
Einbrecher (17) plagte schlechtes Gewissen

Einbrecher (17) plagte schlechtes Gewissen

Rheine - Geplagt von seinem schlechten Gewissen hat ein junger Einbrecher im westfälischen Rheine selbst die Polizei geholt.
Einbrecher (17) plagte schlechtes Gewissen
Witwe hofft auf eingefrorene Eizellen

Witwe hofft auf eingefrorene Eizellen

Rostock - Eine Witwe aus Mecklenburg kann wieder auf ein Baby von ihrem im Jahr 2008 gestorbenen Mann hoffen.
Witwe hofft auf eingefrorene Eizellen
Haft nach tödlicher Schießerei in Eiscafé

Haft nach tödlicher Schießerei in Eiscafé

Darmstadt - Eineinhalb Jahre nach einer Schießerei in einem Rüsselsheimer Eiscafé mit drei Toten muss ein 29-Jähriger wegen Mordes lebenslang ins Gefängnis.
Haft nach tödlicher Schießerei in Eiscafé
Einbrecher stehlen 46 Schlangen

Einbrecher stehlen 46 Schlangen

Stade - Ein Schlangenfan züchtet die Tiere hobbymäßig. Nun wurde bei ihm eingebrochen und 46 Schlangen sind verschwunden. Glücklicherweise sind die Tiere ungefährlich.
Einbrecher stehlen 46 Schlangen
Katholiken sollen an Ostern für Missbrauchsopfer beten

Katholiken sollen an Ostern für Missbrauchsopfer beten

Bonn - In katholischen Gottesdiensten soll an Karfreitag mit einer besonderen Fürbitte für Missbrauchsopfer gebetet werden.
Katholiken sollen an Ostern für Missbrauchsopfer beten
Lebenslange Haft für Vierfachmörder

Lebenslange Haft für Vierfachmörder

Ulm - Das Landgericht Ulm hat die beiden Vierfachmörder von Eislingen zu hohen Haftstrafen verurteilt. Das Gericht hat außerdem die besondere Schwere der Schuld festgestellt.
Lebenslange Haft für Vierfachmörder
Das sind Deutschlands unbeliebteste Berufe

Das sind Deutschlands unbeliebteste Berufe

Hamburg - Was haben Straßenkehrer, Landwirte, Journalisten und Bankkaufleute gemeinsam? Sie üben einen Beruf aus, der bei den Deutschen nicht beliebt ist. Welche noch dazu gehören, zeigt die Fotostrecke.
Das sind Deutschlands unbeliebteste Berufe
Missbrauch? Behinderte Patientin schwanger

Missbrauch? Behinderte Patientin schwanger

Frankenthal - Eine schwerbehinderte Patientin ist in einer Caritas-Pflegeeinrichtung im pfälzischen Limburgerhof möglicherweise von einem Unbekannten missbraucht worden.
Missbrauch? Behinderte Patientin schwanger
Angestellter (23) in Autohaus getötet

Angestellter (23) in Autohaus getötet

Bremen - Ein 23-jähriger Mitarbeiter ist am Mittwoch in einem Bremer Autohaus getötet worden. Die Polizei nahm einen 28 Jahre alten Arbeitskollegen als Verdächtigen fest.
Angestellter (23) in Autohaus getötet
Top Ten der unbeliebten Berufe

Top Ten der unbeliebten Berufe

Was haben Landwirte, Journalisten, Reinigungskräfte und Grundschullehrer gemeinsam? Sie gehören zu den unbeliebtesten Berufen der Deutschen.
Top Ten der unbeliebten Berufe
Thüringen: Unglück in Zirkus

Thüringen: Unglück in Zirkus

Buttstädt - Bei einer Zirkusvorstellung in Buttstädt (Thüringen) sind am Dienstag eine Frau schwer und zehn Menschen leicht verletzt worden. eine Tribüne war eingestürzt.
Thüringen: Unglück in Zirkus
Eichenau: Eltern töten ihre Zwillinge und sich selbst

Eichenau: Eltern töten ihre Zwillinge und sich selbst

Eichenau - Bei einer Familientragödie im Landkreis Fürstenfeldbruck sind ein Elternpaar und seine siebenjährigen Zwillingstöchter zu Tode gekommen.
Eichenau: Eltern töten ihre Zwillinge und sich selbst
Razzia: Software-Piraten aufgeflogen

Razzia: Software-Piraten aufgeflogen

Görlitz - Software-Piraten aus Tschechien und Deutschland sind den Ermittlern bei einer großangelegten Razzia ins Netz gegangen. Außerdem wurden mehrere tausend Raubkopien sichergestellt.
Razzia: Software-Piraten aufgeflogen
Maultaschen-Prozess: 42.500 Euro für Altenpflegerin

Maultaschen-Prozess: 42.500 Euro für Altenpflegerin

Freiburg - Im sogenannten Maultaschenfall erhält die fristlos gekündigte Altenpflegerin eine Abfindung und Gehaltsnachzahlung von insgesamt 42.500 Euro. Darauf einigten sich die 58-Jährige und ihr Ex-Arbeitgeber.
Maultaschen-Prozess: 42.500 Euro für Altenpflegerin
Flensburg: fünfmal mehr Fahrverbote als 1991

Flensburg: fünfmal mehr Fahrverbote als 1991

Flensburg - Insgesamt 470 000 Menschen in Deutschland mussten 2009 wegen Verkehrsverstößen ihren Führerschein abgeben - das sind fast fünfmal so viele wie noch 1991.
Flensburg: fünfmal mehr Fahrverbote als 1991
Khaled El Masri muss ins Gefängnis

Khaled El Masri muss ins Gefängnis

Memmingen - Der vom US-Geheimdienst nach Afghanistan verschleppte und als CIA-Opfer bekannt gewordene Deutsch-Libanese Khaled el Masri muss ins Gefängnis.
Khaled El Masri muss ins Gefängnis
27-Jähriger lebt von geklauten Büchern

27-Jähriger lebt von geklauten Büchern

Ansbach - Ein junger, arbeitsloser Mann (27) hatte eine außergewöhnliche Idee, um seinen Lebensunterhalt aufzubessern. Doch die Polizei kam seinem außergewöhnlichen Buchhandel auf die Schliche.
27-Jähriger lebt von geklauten Büchern
Fall Corinna: Staatsanwalt fordert lebenslang 

Fall Corinna: Staatsanwalt fordert lebenslang 

Leipzig - Für den kaltblütigen Mord an der neunjährigen Corinna aus dem sächsischen Eilenburg soll ein 39-Jähriger nach dem Willen der Staatsanwaltschaft lebenslang in Haft.
Fall Corinna: Staatsanwalt fordert lebenslang 
19-Jährige bei Ehestreit erstochen

19-Jährige bei Ehestreit erstochen

Darmstadt - In Folge eines Ehestreits hat ein junger Mann (24) seine fünf Jahre jüngere Frau erstochen. Wie es zu der Tat kommen konnte, muss die Polizei nun klären.
19-Jährige bei Ehestreit erstochen
Kirche startet Hotline für Missbrauchsopfer

Kirche startet Hotline für Missbrauchsopfer

Trier - Mit einer Beratungshotline geht die katholische Kirche auf die Opfer sexuellen Missbrauchs in ihren Einrichtungen zu. Die Nummer ist aber nicht täglich zu erreichen.
Kirche startet Hotline für Missbrauchsopfer
Reiseverkehr: Ramsauer für staufreie Ostern

Reiseverkehr: Ramsauer für staufreie Ostern

Berlin - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat die Länder aufgefordert, die Stau-Risiken auf deutschen Autobahnen für das Osterwochenende zu minimieren. Er denkt an Baustellen und LKW-Fahrverbote.
Reiseverkehr: Ramsauer für staufreie Ostern
El-Masri-Prozess: Merkel muss nicht aussagen

El-Masri-Prozess: Merkel muss nicht aussagen

Memmingen - Bundeskanzlerin Angela Merkel und die früheren Außenminister Fischer und Steinmeier müssen nicht im Prozess um den Deutsch-Libanesen Khaled el Masri aussagen.
El-Masri-Prozess: Merkel muss nicht aussagen
Seniorin rammt fünf Autos

Seniorin rammt fünf Autos

Velbert - Eine 71-jährige Autofahrerin hat bei einem Unfall in Velbert im Kreis Mettmann fünf Autos demoliert. Die Senniorin veruchte zunächst weiterzufahren.
Seniorin rammt fünf Autos
"F***ing Hell" im Supermarkt-Regal?

"F***ing Hell" im Supermarkt-Regal?

Fucking - Das Bier aus Österreich hat noch keiner getrunken. Es ist nicht einmal gebraut.  Trotzdem ist es schon in aller Munde. Jetzt hat auch die britische Zeitung "The Sun" ein positives Urteil abgegeben. Um was geht's?
"F***ing Hell" im Supermarkt-Regal?
Wildernde Hunde treiben 67 Schafe in den Tod

Wildernde Hunde treiben 67 Schafe in den Tod

Weil am Rhein - Wildernde Hunde haben am Kaiserstuhl einen dramatischen Bahnunfall verursacht. Dabei starben 67 Schafe.
Wildernde Hunde treiben 67 Schafe in den Tod
Rentner-Ehepaar streitet: SEK rückt an

Rentner-Ehepaar streitet: SEK rückt an

Frankfurt - Weil sich ein Mann mit einer Waffe in seiner Wohnung verschanzt und seine Frau bedroht haben soll, rückte am Montagnachmittag in Frankfurt ein Sondereinsatzkommando aus.
Rentner-Ehepaar streitet: SEK rückt an
Tödliches Wetttrinken: Wirt muss ins Gefängnis

Tödliches Wetttrinken: Wirt muss ins Gefängnis

Karlsruhe - Der Berliner Gastwirt, der mit einem Wetttrinken die tödliche Alkoholvergiftung eines Jugendlichen verursachte, muss ins Gefängnis.
Tödliches Wetttrinken: Wirt muss ins Gefängnis
Zweijährige verhungert: Mutter verhaftet

Zweijährige verhungert: Mutter verhaftet

Regensburg/Weiden - Ein knappes dreiviertel Jahr nach dem Tod eines Babys in Mittelfranken ist erneut ein Kleinkind unter den Augen seiner Eltern verhungert und verdurstet.
Zweijährige verhungert: Mutter verhaftet
Hausverlosung: Veranstalter verurteilt

Hausverlosung: Veranstalter verurteilt

München - Der Prozess um die Verlosung eines Hauses hat vor dem Münchner Landgericht am Montag mit einer zweijährigen Bewährungsstrafe für den Angeklagten geendet.
Hausverlosung: Veranstalter verurteilt
Missbrauchsverdacht jetzt auch in Weimar

Missbrauchsverdacht jetzt auch in Weimar

Weimar - Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche ist ein weiterer Verdachtsfall in Weimar bekanntgeworden.
Missbrauchsverdacht jetzt auch in Weimar
Katzenretter sitzt auf Baum fest

Katzenretter sitzt auf Baum fest

Altrip - Die Katze seiner Frau kletterte auf einen Baum und kam nicht mehr herunter. Da stieg der Mann hinterher und löste einen Feuerwehreinsatz aus.
Katzenretter sitzt auf Baum fest
Urlauber müssen mit hohen Spritpreisen rechnen

Urlauber müssen mit hohen Spritpreisen rechnen

Hamburg - Zu Beginn der Reisewelle vor Ostern müssen sich Autofahrer wieder auf hohe Spritpreise einstellen. Die Ölkonzerne rechtfertigten die Preiserhöhungen: Mit den Ferien hätte dies nichts zu tun.
Urlauber müssen mit hohen Spritpreisen rechnen
Missbrauchsfälle bei Steyler Missionaren

Missbrauchsfälle bei Steyler Missionaren

St. Augustin/St. Wendel - In einem Internat der Steyler Missionare im saarländischen St. Wendel hat es in den 1960er und 1980er Jahren Fälle von sexuellem Missbrauch gegeben.
Missbrauchsfälle bei Steyler Missionaren
Junger Mann sticht auf Fahrscheinkontrolleur ein

Junger Mann sticht auf Fahrscheinkontrolleur ein

Bremen - Ein junger Fahrgast hat in einer Bremer Straßenbahn nach einer Fahrscheinprüfung den Kontrolleur niedergestochen. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr.
Junger Mann sticht auf Fahrscheinkontrolleur ein
Umfrage: Was kommt nach dem Tod?

Umfrage: Was kommt nach dem Tod?

Baierbrunn  - Leben wir weiter nach dem Tod? Gibt es eine Seele, die den Körper verlässt? Die meisten Deutschen sind skeptisch und glauben, dass der Tod die Existenz absolut beendet - so das Ergebnis einer Umfrage.
Umfrage: Was kommt nach dem Tod?
Kirchenaustritte vor allem in Bayern und Hessen

Kirchenaustritte vor allem in Bayern und Hessen

Frankfurt/Main - Die Missbrauchsfälle in kirchlichen Institutionen haben offenbar nicht zur massenhaften Abkehr von der Kirche geführt. Laut einer Umfrage gab es aber mehr Austritte in Bayern und Hessen.
Kirchenaustritte vor allem in Bayern und Hessen
Betrunkener ersticht im Streit Lebensgefährtin

Betrunkener ersticht im Streit Lebensgefährtin

Barlt/Itzehoe - Ein 44-jähriger hat in Barlt in Schleswig Holstein bei einem Streit seine Lebensgefährtin mit einem Küchenmesser erstochen. Der Mann stellte sich der Polizei.
Betrunkener ersticht im Streit Lebensgefährtin
"Wir sind Kirche" fordert Diskussion über Zölibat

"Wir sind Kirche" fordert Diskussion über Zölibat

Würzburg - Die Initiative “Wir sind Kirche“ fordert eine Diskussion über das Zölibat. Nur so könne die “vertuschte sexualisierte Gewalt innerhalb der römisch-katholischen Kirche“ überwunden werden.
"Wir sind Kirche" fordert Diskussion über Zölibat
"Wetten dass..?": Gottschalk gut aufgelegt

"Wetten dass..?": Gottschalk gut aufgelegt

Zum 188. Mal und zum dritten Mal in Salzburg strahlte das ZDF am Samstagabend Thomas Gottschalks "Wetten dass..?" mit der bezaubernden Michelle Hunziker aus.
"Wetten dass..?": Gottschalk gut aufgelegt
Sommerzeit: Uhren eine Stunde vorgestellt

Sommerzeit: Uhren eine Stunde vorgestellt

Braunschweig - Nun gilt wieder die Sommerzeit: In Deutschland und weiten Teilen Europas sind in der Nacht zum Sonntag um punkt 2.00 Uhr die Zeiger um eine Stunde auf 3.00 Uhr vorgestellt worden.
Sommerzeit: Uhren eine Stunde vorgestellt
Odenwaldschule sucht Neuanfang - Vorstand zurückgetreten

Odenwaldschule sucht Neuanfang - Vorstand zurückgetreten

Heppenheim - Die von Missbrauchsfällen erschütterte Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim sucht einen Neuanfang.
Odenwaldschule sucht Neuanfang - Vorstand zurückgetreten
Warnung: Salmonellen in Stärkungsmittel

Warnung: Salmonellen in Stärkungsmittel

Recklinghausen - Vor der Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels "Woman aktiv" der Essener Firma "Natura Vitalis" hat das Landesamt für Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen gewarnt.
Warnung: Salmonellen in Stärkungsmittel
Mehr als 3000 Demonstranten gegen NPD-Aufmärsche

Mehr als 3000 Demonstranten gegen NPD-Aufmärsche

Neuruppin/Lübeck - Mit friedlichen Aktionen und Sternmärschen haben mehr als 3000 Menschen in Neuruppin und Lübeck am Samstag gegen Aufmärsche von Rechtsextremisten demonstriert.
Mehr als 3000 Demonstranten gegen NPD-Aufmärsche
Fünfjähriger Junge stirbt bei Wohnhausbrand

Fünfjähriger Junge stirbt bei Wohnhausbrand

Kassel - Bei einem Wohnhausbrand in Nordhessen ist am Samstagmorgen ein fünfjähriger Junge tödlich verletzt worden. Das Kind starb an den Folgen einer Rauchgasvergiftung im Krankenhaus.
Fünfjähriger Junge stirbt bei Wohnhausbrand
Odenwaldschule ringt um Neuanfang

Odenwaldschule ringt um Neuanfang

Heppenheim - Die von Missbrauchsfällen erschütterte Odenwaldschule ringt um einen Neuanfang. Mit einer Krisensitzung will der Trägerverein den Probleme nun auf den Grund gehen. 
Odenwaldschule ringt um Neuanfang