Bei strömendem Regen

Frau bringt Baby auf dem Gehweg zur Welt

Eine Frau hat in Berlin ihr Baby bei strömendem Regen auf dem Gehweg zur Welt gebracht. Die Hochschwangere schaffte es am Donnerstagabend nicht mehr rechtzeitig in eine Klinik.

Berlin - Als der Rettungswagen eintraf, war die Geburt bereits im Gange, wie ein Feuerwehrsprecher am Freitag mitteilte. Nachbarn unterstützten und hielten die Frau.

Die Rettungskräfte führten die Geburt im Bezirk Reinickendorf dann zu Ende. Mutter und Kind sind den Angaben zufolge wohlauf. Sie wurden anschließend in eine Klinik gebracht.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Schwere Schlappe für Union und SPD bei der Europawahl

Schwere Schlappe für Union und SPD bei der Europawahl
Politik

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland
Fußball

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double
Nienburg

Helferinnentag in der THW-Bundesschule in Hoya

Helferinnentag in der THW-Bundesschule in Hoya

Meistgelesene Artikel

Über Nacht vermisst: Tuong An wieder da - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Über Nacht vermisst: Tuong An wieder da - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Katze bestialisch zugerichtet: Tierquäler gesucht

Katze bestialisch zugerichtet: Tierquäler gesucht

Wetter-Alarm: 2019 droht drastischer Sommer - Meteorologe: „Wollen wir hoffen, dass ...“

Wetter-Alarm: 2019 droht drastischer Sommer - Meteorologe: „Wollen wir hoffen, dass ...“

Schrecklicher Unfall: VW Polo zerfetzt an Baum - Drama um Familie

Schrecklicher Unfall: VW Polo zerfetzt an Baum - Drama um Familie

Kommentare