Brutaler Raubüberfall auf Supermarkt

Essen - Drei maskierte Männer haben einen Supermarkt in Essen überfallen. Wie die Polizei mitteilte, zwangen die Täter die vier Angestellten zunächst, sich auf den Boden zu legen. Danach wurden sie von den Räubern gefesselt.

Wenig später verließen die Täter den Supermarkt mit den Tageseinnahmen. Eine Zeugin hat laut Polizei beobachtet, wie die drei Räuber auf dem Parkplatz zu einem Komplizen in ein weißes Auto gestiegen und anschließend in Richtung Gelsenkirchen davongefahren seien. Die Ermittlungen der Polizei seien bislang ohne Erfolg verlaufen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

So fährt sich ein E-Klapprad

So fährt sich ein E-Klapprad
Politik

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung
Reisen

Georgias Filmorten auf der Spur

Georgias Filmorten auf der Spur
Reisen

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Meistgelesene Artikel

Unternehmer entführt und ermordet: Trio erhält Höchststrafen!

Unternehmer entführt und ermordet: Trio erhält Höchststrafen!

Adrian S. nach Horror-Tat in Rot am See: „Meine Mutter hat mein Leben zerstört“

Adrian S. nach Horror-Tat in Rot am See: „Meine Mutter hat mein Leben zerstört“

Passant macht skurrile Entdeckung: „Da muss das Bernsteinzimmer drin sein“

Passant macht skurrile Entdeckung: „Da muss das Bernsteinzimmer drin sein“

Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach mit massiver Dimension: Über 30.000 Verdächtige - „zutiefst verstörend“

Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach mit massiver Dimension: Über 30.000 Verdächtige - „zutiefst verstörend“

Kommentare