Covid-19 in Baden-Württemberg

Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg: Das ist beim Kontaktverbot erlaubt

+
In Baden-Württemberg wurden wegen der Ausbreitung des Coronavirus auch Spielplätze gesperrt.

Baden-Württemberg: Im Kampf gegen das Coronavirus entschieden sich Bund und Länder gegen eine Ausgangssperre, aber für ein Kontaktverbot. Doch was ist erlaubt?

Baden-Württemberg - Am 22. März haben sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs auf gemeinsame Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus geeinigt. Das Ziel: Die Ausbreitung von Covid-19 verlangsamen und somit eine Überlastung des Gesundheitssystems vermeiden. 

Statt einer Ausgangssperre wie beispielsweise in europäischen Nachbarländern haben sich Bund und Länder auf ein Kontaktverbot geeinigt. Doch was ist in Baden-Württemberg nun erlaubt, was untersagt? echo24.de* gibt einen Überblick über das geltende Kontaktverbot und erklärt die Kernpunkte der Corona-Maßnahmen.

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"
Welt

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet
Auto

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten
Leben

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

Meistgelesene Artikel

Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister ordnet interne Untersuchung an

Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister ordnet interne Untersuchung an

Junge (6) stirbt an Stromschlag: Jetzt macht die Kita wieder auf

Junge (6) stirbt an Stromschlag: Jetzt macht die Kita wieder auf

U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt

U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Kommentare