Einbrecher erbeuten 15 Cent

+
Ein Sparschwein mit 15 Cent im Magen war die magere Ausbeute des Einbrecher-Duos

Viernheim - Viel Mühe haben sich zwei Einbrecher gemacht, um an das Geld in einem Imbisswagen im südhessischen Viernheim zu kommen. Die Beute fiel allerdings äußerst mager aus. 

Ganze 15 Cent fielen ihnen nach Polizeiangaben vom Donnerstag in die Hände. Die Vermummten hatten am Mittwochmorgen mit einer Brechstange die Tür des Imbisswagens aufgebrochen, der auf dem Parkplatz eines Marktes stand. Dabei wurden sie von einer in der Nähe installierten Videokamera aufgenommen. „Danach machten sie sich mit dem Münzgeld aus einem Sparschwein aus dem Staub“, hieß es im Polizeibericht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

EU ringt um Brexit-Verschiebung - Schwierige Verhandlungen

EU ringt um Brexit-Verschiebung - Schwierige Verhandlungen
Geld

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht
Technik

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger
Mehr Sport

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Das Zeugnis der deutschen Wintersportler

Meistgelesene Artikel

Rebecca vermisst: Früherer Mitschüler startet Suchaktion - und wird heftig angefeindet

Rebecca vermisst: Früherer Mitschüler startet Suchaktion - und wird heftig angefeindet

Schock-Erlebnis im Flixbus: Mann masturbiert - Frau öffnet Jodel und knipst dieses Beweisfoto

Schock-Erlebnis im Flixbus: Mann masturbiert - Frau öffnet Jodel und knipst dieses Beweisfoto

Tote Frau auf Reiterhof gefunden - das wurde dem Tatverdächtigen zum Verhängnis

Tote Frau auf Reiterhof gefunden - das wurde dem Tatverdächtigen zum Verhängnis

Vermisste Rebecca (15): Mutter Brigitte spricht über Anfeindungen: „Ich traue mich gar nicht raus“

Vermisste Rebecca (15): Mutter Brigitte spricht über Anfeindungen: „Ich traue mich gar nicht raus“

Kommentare