Nach fünf Ziehungen

Eurojackpot geknackt: Zwei Deutsche sind jetzt reich

Seit fünf Ziehungen wurde der Eurojackpot nicht mehr getroffen. Jetzt wurde er von zwei Deutschen aus Nordrhein-Westfalen und Hessen geknackt.

Münster - Der Eurojackpot ist geknackt: Der Gewinn von 61 Millionen Euro geht je zur Hälfte nach Nordrhein-Westfalen und Hessen, wie Westlotto in Münster am Freitagabend mitteilte. Am Abend waren die Gewinnzahlen 3, 6, 9, 18 und 24 sowie die Eurozahlen 2 und 7 gezogen worden. Zuvor war der Eurojackpot seit fünf Ziehungen nicht mehr getroffen worden. Auch im zweiten Gewinnrang gab es große Gewinne, ebenfalls mit deutscher Beteiligung: Jeweils 96 645,80 Euro gehen an 13 Gewinner in Deutschland.

Der Jackpot ist gesetzlich auf maximal 90 Millionen Euro gedeckelt. Die Chance auf den Hauptgewinn liegt bei 1 zu 95 Millionen. Deutlich geringer sind die Chancen beim klassischen Lotto am Mittwoch und Samstag („6 aus 49“). Hier steht die Aussicht auf den Jackpot bei nur 1 zu 140 Millionen.

Erst kürzlich wurde ein Eurojackpot von 90 Millionen Euro geknackt, ebenfalls von zwei Deutschen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Fabian Sommer

Das könnte Sie auch interessieren

Formel 1

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

"Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt
Mehr Sport

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier

Wolfsburgerinnen nehmen jetzt das Triple ins Visier
Welt

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan
Fußball

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

Meistgelesene Artikel

Unternehmer entführt und ermordet: Trio erhält Höchststrafen!

Unternehmer entführt und ermordet: Trio erhält Höchststrafen!

Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot

Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot

Wetter in Hamburg: Friesen-Tornado dank „Sylvia“ - Hitze-Comeback und Überraschungs-Duschen

Wetter in Hamburg: Friesen-Tornado dank „Sylvia“ - Hitze-Comeback und Überraschungs-Duschen

Marburg: Frau vermisst! Nun meldet sich Polizei nach umfassenden Suchmaßnahmen

Marburg: Frau vermisst! Nun meldet sich Polizei nach umfassenden Suchmaßnahmen

Kommentare