Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
1 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
2 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
3 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
4 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
5 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
6 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
7 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
8 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in eine Menschenmenge. Einsatzkräfte sind vor Ort.
9 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in einen Menschenmenge.
10 von 35
Drama beim Rosenmontagsumzug: In Volkmarsen im Kreis Waldeck-Frankenberg raste ein Auto in einen Menschenmenge.

Bei einem Rosenmontagsumzug in Volkmarsen im Landkreis Waldeck-Frankenberg ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge gerast. Einsatzkräfte sind vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen
Technik

Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen

Das alte Smartphone tut noch brav seinen Dienst, da ist das neuere Modell schon zur Hand. Soll man das alte Schätzchen jetzt verkaufen? Und wenn ja - …
Das alte Smartphone im Netz zu Geld machen
Fünf Spiele für Eltern und Kinder
Technik

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Gemeinsam kochen, Geister jagen, über Abgründe schwingen oder Auto-Fußball spielen: In der Welt der Videospiele gibt es kaum etwas, das Eltern und …
Fünf Spiele für Eltern und Kinder
Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?
Boulevard

Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?

Keine zwei Jahre ist es her, dass Harry und Meghan ihre Traumhochzeit feierten. Nun sagen sie sich ganz vom Königshaus los - in einer Zeit, in der …
Harry, Meghan - und jetzt noch "Megxit 2"?
Überforderung im Sport vermeiden
Gesundheit

Überforderung im Sport vermeiden

Höher, schneller, weiter - das sind nicht mehr nur die Ziele von Leistungssportlern. Im Amateurbereich versuchen viele, ihre Leistung zu optimieren - …
Überforderung im Sport vermeiden

Meistgelesene Artikel

Schwere Störung am Flughafen Frankfurt: Airbus verliert plötzlich dramatisch an Höhe  

Schwere Störung am Flughafen Frankfurt: Airbus verliert plötzlich dramatisch an Höhe  

Schwere Störung am Flughafen Frankfurt: Airbus verliert plötzlich dramatisch an Höhe  
Schüsse auf Döner-Imbiss in der Innenstadt: Sie wollten Schulden eintreiben

Schüsse auf Döner-Imbiss in der Innenstadt: Sie wollten Schulden eintreiben

Schüsse auf Döner-Imbiss in der Innenstadt: Sie wollten Schulden eintreiben
Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte stellt „Schockprognose“

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte stellt „Schockprognose“

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte stellt „Schockprognose“
Mann will Familie lebendig verbrennen - Ist er schuldunfähig?

Mann will Familie lebendig verbrennen - Ist er schuldunfähig?

Mann will Familie lebendig verbrennen - Ist er schuldunfähig?

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion