Großeinsatz der Polizei

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
1 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
2 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
3 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
4 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
5 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
6 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
7 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.
Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof
8 von 8
In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.

In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Hauptbahnhof wurde geräumt und gesperrt.

Im Kölner Hauptbahnhof hat ein Mann eine Frau in einer Apotheke als Geisel genommen. Einsatzkräfte haben Kontakt mit dem Geiselnehmer aufnehmen können, wie ein Polizeisprecher sagte. Polizei und Rettungskräfte sind im Großeinsatz, auch Spezialkräfte wurden am Bahnhof zusammengezogen. Im Kurznachrichtendienst Twitter warnte die Polizei: „Bitte meiden Sie den Bereich.“ Der Bahnhof wurde evakuiert, Züge wurden weiträumig umgeleitet.

Alle aktuellen Entwicklungen rund um die Geiselnahme in Köln erfahren Sie in unserem News-Ticker.

„Die Polizei hat den Hauptbahnhof komplett gesperrt, dementsprechend werden die Züge großräumig umgeleitet - das gilt für den Fernverkehr“, sage eine Sprecherin von DB NRW. Einige Züge endeten vorzeitig. Da auch die Schnellstrecke nach Frankfurt nach einem ICE-Brand gesperrt ist, steht nahezu der komplette Bahnverkehr rund um Köln derzeit still.

Zuvor hatte es Berichte über Schüsse und über eine Rauchbombe gegeben. Die Polizei betonte aber, es gebe keine gesicherten Hinweise auf Schüsse. Sie machte auch keine Angaben dazu, ob der Mann bewaffnet ist. Es gebe allerdings Informationen, dass es zwischenzeitlich eine Rauchentwicklung im Bahnhof gegeben habe - zur Ursache machte ein Sprecher zunächst keine Angaben.

Mit Blick auf die zahlreichen Gerüchte in den Sozialen Netzwerken appellierte die Polizei: „Bitte warten Sie auf offizielle Informationen und verbreiten Sie keine Gerüchte und Spekulationen!“

Auch den Breslauer Platz an der Rückseite des Bahnhofs, an dem die Apotheke liegt, sperrten Einsatzkräfte großräumig ab.

Der Kölner Hauptbahnhof ist einer der wichtigsten Eisenbahnknoten am Rhein, er liegt im Stadtzentrum direkt neben dem Kölner Dom. Täglich durchströmen ihn rund 1300 Züge und bis zu 280 000 Reisende auf elf Gleisen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

TV

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Zum 70. Mal wurde in Berlin der Medienpreis Bambi vergeben. Nationale und internationale Stars feierten eine rauschende Gala in der Hauptstadt. Hier …
Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei
Nienburg

Nienburg: Tanne vor Rathaus aufgestellt 

Die Adventszeit wird ihre Schatten voraus: Der Baubetriebshof der Stadt Nienburg hat jetzt den ersten Weihnachtsbaum aufgestellt. 
Nienburg: Tanne vor Rathaus aufgestellt 
Auto

Eine Landpartie mit dem Cadillac XT4

Bislang war Cadillac vor allem für dicke Autos mit großen Motoren bekannt. Jetzt versuchen es die Amerikaner erstmals mit einem kompakten SUV. Neben …
Eine Landpartie mit dem Cadillac XT4
Auto

Die neue Mercedes A-Klasse Limousine im Fahrtest

Der neue Baby-Benz bietet deshalb nicht nur Platz und Prestige sondern vor allem Pixel und Pep. Doch er hat starke Konkurrenz - vor allem aus dem …
Die neue Mercedes A-Klasse Limousine im Fahrtest

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung

News-Ticker: Chemieunfall in Frankfurt: Feuerwehr gibt Entwarnung

Geiselnahme in Tankstelle beendet: Polizei stoppt bewaffneten Mann - Geisel wurde befreit

Geiselnahme in Tankstelle beendet: Polizei stoppt bewaffneten Mann - Geisel wurde befreit

Jugendlicher geht im Wald spazieren und verschwindet spurlos: Er wurde gefunden!

Jugendlicher geht im Wald spazieren und verschwindet spurlos: Er wurde gefunden!

Straßenmusiker singt in Dortmunder Innenstadt - plötzlich stimmt dieser Weltstar im Schlabberlook mit ein

Straßenmusiker singt in Dortmunder Innenstadt - plötzlich stimmt dieser Weltstar im Schlabberlook mit ein