Trauerfeier

Getöteter Schüler aus Lünen beerdigt

+
Trauerfeier in Lünen.

Der in Lünen von einem Mitschüler getötete 14 Jahre alte Junge ist am Samstag beerdigt worden.

Lünen - Angehörige, Schüler und Lehrer kamen zur Beisetzung auf dem kommunalen Friedhof zusammen. Der Junge war am Dienstag an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule erstochen worden.

Der mutmaßliche Täter, ein 15 Jahre alter Mitschüler, hat die Tat gestanden und sitzt derzeit in einem Jugendgefängnis in Untersuchungshaft. Er galt als aggressiv und „unbeschulbar“ und war zwischenzeitlich an einer anderen Schule untergebracht.

In Schule erstochen! Mit dieser Nachricht verabschiedet sich die Familie von ihrem Sohn.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Schwere Schlappe für Union und SPD bei der Europawahl

Schwere Schlappe für Union und SPD bei der Europawahl
Politik

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland
Fußball

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double
Nienburg

Helferinnentag in der THW-Bundesschule in Hoya

Helferinnentag in der THW-Bundesschule in Hoya

Meistgelesene Artikel

Über Nacht vermisst: Tuong An wieder da - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Über Nacht vermisst: Tuong An wieder da - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Katze bestialisch zugerichtet: Tierquäler gesucht

Katze bestialisch zugerichtet: Tierquäler gesucht

Wetter-Alarm: 2019 droht drastischer Sommer - Meteorologe: „Wollen wir hoffen, dass ...“

Wetter-Alarm: 2019 droht drastischer Sommer - Meteorologe: „Wollen wir hoffen, dass ...“

Schrecklicher Unfall: VW Polo zerfetzt an Baum - Drama um Familie

Schrecklicher Unfall: VW Polo zerfetzt an Baum - Drama um Familie

Kommentare