Mutiges Opfer

Irre Verfolgung: Frau jagt Verbrecher mit ihrem Pferd

+
Eine Frau springt in Hainburg auf ein Pferd und nimmt die Verfolgung eines Verbrechers auf.

Irre Verfolgungsjagd in Hessen: Eine Frau verfolgt in Hainburg einen Verbrecher mit dem Pferd. Die Polizei ermittelt.

Hainburg - Am Donnerstag ist der VW-Caddy einer Frau in der Straße "Zum Königsee" in Hainburg aufgebrochen worden – und es entwickelte sich eine kuriose Verfolgungsjagd. Was war geschehen? Wie die Polizei berichtet, parkte eine 36 Jahre alte Frau ihr Auto und machte dann ihr Pferd zum Ausreiten bereit. Als die Reiterin dann kurze Zeit später zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihre Beifahrerscheibe eingeschlagen war.

Verfolgungsjagd in Hainburg: "Shakira" nimmt die Verfolgung auf

In einiger Entfernung nahm sie gegen 13.30 Uhr eine dunkelgekleidete Person wahr, die in Richtung Ortskern (Kurt-Schumacher-Straße) rannte. Ohne lange nachzudenken stieg die passionierte Reiterin auf ihr Pferd "Shakira" und verfolgte den Dieb.

Sie konnte den Täter mehrfach festhalten, dieser riss sich jedoch jedes Mal los und flüchtete letztendlich unerkannt. Bei dem Autoaufbrecher soll es sich um einen jungen Mann mit dunklem Teint im Alter von 20 bis 30 Jahren handeln. Er soll circa 1,70 Meter groß und circa 75 Kilogramm wiegen.

Frau auf Pferd verfolgt Täter: So sieht er aus

Der Täter trug einen schwarzen Pullover, darunter ein weißes Hemd, eine schwarze Jogginghose, schwarze Turnschuhe und eine schwarze Bauchtasche über der Schulter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Seligenstadt unter der Rufnummer 06182/89300 entgegen. (chw)

Lesen Sie auch bei op-online.de*:

Frau in Porsche erschossen: Pikante Details deuten auf Motiv hin

Gewalttat in Offenbach: Eine Frau wird in einem Porsche erschossen. Die TV-Sendung Aktenzeichen XY berichtet zum Fall. Pikante Details deuten zudem auf das Motiv hin.

Bluttat in Offenbach: Mann bringt 19-Jährigen um - Wie zurechnungsfähig ist der Verdächtige?

Bluttat in Offenbach: Ein Mann soll im Streit ein 19-Jährigen umgebracht haben. Doch wie zurechnungsfähig ist er?

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Freiburger Gruppenvergewaltigung: elf Angeklagte vor Gericht

Freiburger Gruppenvergewaltigung: elf Angeklagte vor Gericht
Gesundheit

Die Vielfalt der Aquafitness entdecken

Die Vielfalt der Aquafitness entdecken
Nienburg

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya
Leben

So zauberhaft ist die Blütenküche

So zauberhaft ist die Blütenküche

Meistgelesene Artikel

Elfjährige in München vergewaltigt: Polizei sucht weitere Zeugen - und erhöht Präsenz vor Schulen

Elfjährige in München vergewaltigt: Polizei sucht weitere Zeugen - und erhöht Präsenz vor Schulen

Frau rennt um ihr Leben - dann holt Sexualstraftäter 25-Jährige ein

Frau rennt um ihr Leben - dann holt Sexualstraftäter 25-Jährige ein

„Et is halt warm, wa?“ - Polizei stoppt diesen „heißen“ Rollerfahrer

„Et is halt warm, wa?“ - Polizei stoppt diesen „heißen“ Rollerfahrer

Mann bedroht Frauen und Kinder auf Spielplatz mit Pistole - Großeinsatz der Polizei

Mann bedroht Frauen und Kinder auf Spielplatz mit Pistole - Großeinsatz der Polizei

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion