Wie konnte das passieren?

Unglaublich! IHK verliert Abschlussprüfungen: Azubis müssen noch einmal ran

Des einen Freud ist vermutlich des anderen Leid. So bekommen 18 Azubis in Dortmund eine zweite Chance: Sie müssen ihre Abschlussprüfungen wiederholen. Ihre bereits abgelegten Klausuren gingen verloren.

Dortmund - Kuriose Panne mit ärgerlichen Folgen: Weil die IHK ihre Klausuren verloren hat, müssen 18 angehende Bürokaufleute in Dortmund ihre Abschlussprüfung wiederholen. „Ich kann mir das nicht erklären“, sagte der Sprecher der Industrie- und Handelskammer Dortmund (IHK), Georg Schulte, am Mittwoch über den Verlust.

Seinen Schilderungen zufolge müssen die Unterlagen Ende April abhanden gekommen sein, nachdem die betroffenen Azubis ihre Prüfung im Fach Wirtschafts- und Sozialkunde in einem Dortmunder Berufskolleg geschrieben hatten. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Erst als die Ergebnisse der insgesamt rund 2500 abgelegten Prüfungen online gingen, war der Verlust laut Schulte aufgefallen. Betroffene, die keine Ergebnisse erhielten, hätten sich gemeldet. Jetzt müssen die 18 angehenden Kaufleute noch einmal ran. In wenigen Tagen soll die Prüfung wiederholt werden - diesmal direkt in den Räumen der IHK.

Jeder vierte Azubi in Deutschland bricht übrigens seine Ausbildung ab, wie Merkur.de* berichtete.

dpa

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © dpa / Bernd Wüstneck

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Empörung über AKK nach Tweet zu CDU-Sieg in Görlitz

Empörung über AKK nach Tweet zu CDU-Sieg in Görlitz
Wohnen

Wie schützt man sich vor Einbruch?

Wie schützt man sich vor Einbruch?
Politik

UN-Konferenz: Zehn Tage für den Klimaschutz

UN-Konferenz: Zehn Tage für den Klimaschutz
Karriere

Wie werde ich Bademeister?

Wie werde ich Bademeister?

Meistgelesene Artikel

Hund brutal zu Tode gequält - Tierretter schildern Details zum schockierenden Fall

Hund brutal zu Tode gequält - Tierretter schildern Details zum schockierenden Fall

Mann sticht mehrmals auf Ex-Freundin ein: Tochter (10) muss alles mitansehen

Mann sticht mehrmals auf Ex-Freundin ein: Tochter (10) muss alles mitansehen

Kind (1) in Badewanne ertrunken - neuer Verdacht um Mutter (19)

Kind (1) in Badewanne ertrunken - neuer Verdacht um Mutter (19)

Messer-Attacke mit islamfeindlichem Hintergrund - Polizei fasst Straßenbahn-Täter

Messer-Attacke mit islamfeindlichem Hintergrund - Polizei fasst Straßenbahn-Täter

Kommentare