Kalte Füße bekommen?

Käufer von Dorf Alwine will offenbar zurücktreten

+
Das Dorf Alwine (Brandenburg) gehört zur Stadt Uebigau-Wahrenbrück und liegt 100 Kilometer südlich von Berlin.

Die Zukunft des maroden Dorfes Alwine in Brandenburg ist wieder ungewiss. Ein Unternehmer hatte im Dezember das Dorf für 140.000 Euro bei einer Auktion ersteigert. Nun hat der Käufer andere Pläne. 

Uebigau-Wahrenbrück - Der anonyme Käufer, der den Ort bei einer Auktion im vergangenen Dezember ersteigert hatte, will nach einem Zeitungsbericht offenbar vom Erwerb wieder zurücktreten. Als Begründung habe er angegeben, „nicht geschäftsfähig“ zu sein, berichtete die „Lausitzer Rundschau“ am Samstag.

Es laufe eine juristische Auseinandersetzung, sagte Matthias Knake, Vorstand des Auktionshauses Karhausen, der Zeitung. Die Begründung, nicht geschäftsfähig zu sein, halte er aber für „fadenscheinig“. Bis zur Klärung bleiben den Angaben nach die Vorbesitzer in der Verantwortung. Zwei Brüder hatten die Anlage von der Treuhand im Jahr 2001 für eine D-Mark gekauft. Nach dem Tod einer der beiden sollte nun alles verkauft werden.

Der anonyme Käufer hatte den Ort mit einigen Ein- und Mehrfamilienhäusern, in denen 15 Menschen leben, dann im Dezember 2017 für 140.000 Euro als einziger Bieter ersteigert. Das Mindestgebot lag bei 120.000 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnen

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse

Weniger Arbeit mit mehrjährigem Gemüse
Reisen

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury
Reisen

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt
Reisen

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Meistgelesene Artikel

Teichunglück mit drei toten Kindern in Neukirchen: Bürgermeister verurteilt

Teichunglück mit drei toten Kindern in Neukirchen: Bürgermeister verurteilt

Hermes-Paketbote schreibt total traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Hermes-Paketbote schreibt total traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Bedenkliche Prognose: Meteorologen warnen vor einem extremen Frühling

Bedenkliche Prognose: Meteorologen warnen vor einem extremen Frühling

GNTM 2020: Heiße Sprünge und krasser Walk - Auf gehts nach Los Angeles

GNTM 2020: Heiße Sprünge und krasser Walk - Auf gehts nach Los Angeles

Kommentare