Ein Mann und eine Frau

Mysteriöser Fund: Zwei Tote in Studentenwohnheim entdeckt

In einem Studentenwohnheim wurden ein Mann und eine Frau tot aufgefunden. Die Polizei ermittelt.

Kassel - In einem Studentenwohnheim im nordhessischen Kassel sind am Donnerstag zwei Tote gefunden worden, wie hna.de* berichtet. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, waren die Umstände zunächst noch unklar. Ein Verbrechen könne nicht ausgeschlossen werden, erklärten die Ermittler. Die Spurensicherung laufe.

Zwei Tote in Studentenwohnheim in Kassel gefunden

Bei den Toten handelte es sich demnach um einen Mann und eine Frau. Sie wurden am Nachmittag in einer Wohnung des Studentenwohnheims gefunden.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren: Streit zwischen Stiefbrüdern eskaliert: Not-Operation und U-Haft

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © dpa / Marijan Murat

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder
Fußball

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer
Reisen

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg
Karriere

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Meistgelesene Artikel

Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister bestreitet Anstiftung zur Falschaussage

Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister bestreitet Anstiftung zur Falschaussage

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Coronavirus bei Babys: Säuglinge waren infiziert - Deutsche Forscher finden Viren in Muttermilch

Coronavirus bei Babys: Säuglinge waren infiziert - Deutsche Forscher finden Viren in Muttermilch

Urlaub abgesagt? - So bekommen Verbraucher ganz einfach ihr Geld zurück

Urlaub abgesagt? - So bekommen Verbraucher ganz einfach ihr Geld zurück

Kommentare