Landwirte protestieren mit Traktoren in Berlin

+
Ausstellungsbesucher gehen am Samstag vor der Messe Berlin an einer Traktorenkolonne vorbei, an deren erstem Traktor ein Schild mit der Aufschrift "Gentechnik verursacht Hunger... weltweit!" befestigt ist.

Berlin - Bauern, Verbraucher, Tierschützer und Umweltaktivisten haben in Berlin für eine Agrarwende demonstriert. Sie sind mit rund 80 Traktoren sind vor das Messegelände der Grünen Woche gezogen.

Unter dem Motto “Wir haben es satt“ kritisieren sie die industrialisierte Landwirtschaft. Die knapp 80 Schlepper fuhren anschließend von der weltgrößten Agrarmesse in Richtung Hauptbahnhof. Am Mittag ist eine Kundgebung am Brandenburger Tor geplant.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren
Politik

Kanzlerin Merkel in Sachsen gefeiert und ausgebuht

Kanzlerin Merkel in Sachsen gefeiert und ausgebuht
Karriere

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer
Boulevard

Harry und Meghan bei "König der Löwen"-Premiere

Harry und Meghan bei "König der Löwen"-Premiere

Meistgelesene Artikel

Mädchen (15) blutüberströmt - Ersthelferin: „Sie war nicht zu erkennen, so schlimm war sie zugerichtet“

Mädchen (15) blutüberströmt - Ersthelferin: „Sie war nicht zu erkennen, so schlimm war sie zugerichtet“

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg: Angeklagter verhöhnt Opfer mit unglaublicher Aussage

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg: Angeklagter verhöhnt Opfer mit unglaublicher Aussage

35-Jährige seit drei Wochen vermisst: Schwester äußert Verdacht - und spricht über ominöse Nachricht 

35-Jährige seit drei Wochen vermisst: Schwester äußert Verdacht - und spricht über ominöse Nachricht 

Sprengung eines Geldautomaten sorgt für Evakuierung

Sprengung eines Geldautomaten sorgt für Evakuierung

Kommentare