Gruppe überquerte Ampel

Mann fährt in Fußgängergruppe - drei Kinder schwer verletzt

Ein Autofahrer ist in Thüringen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Drei Kinder wurden dabei schwer verletzt.

Uhlstädt-Kirchhasel  - Ein Autofahrer ist in Thüringen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Drei Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren wurden bei dem Unfall in Uhlstädt-Kirchhasel schwer verletzt, eine 24-Jährige erlitt leichte Blessuren. Die Gruppe überquerte am Mittwoch an einer Fußgängerampel bei Grün eine Bundesstraße, als der 84-jährige Autofahrer sie erfasste, wie die Polizei mitteilte. Die Verletzten kamen in Krankenhäuser. Nach Angaben der Polizei war nicht von unmittelbar lebensbedrohlichen Verletzungen auszugehen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Schwere Schlappe für Union und SPD bei der Europawahl

Schwere Schlappe für Union und SPD bei der Europawahl
Politik

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland

Höheres Interesse an Europawahl in Deutschland
Fußball

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double

Hoeneß' Treueschwur für Kovac - Note "1 minus" für Double
Nienburg

Helferinnentag in der THW-Bundesschule in Hoya

Helferinnentag in der THW-Bundesschule in Hoya

Meistgelesene Artikel

Über Nacht vermisst: Tuong An wieder da - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Über Nacht vermisst: Tuong An wieder da - Polizei hat schrecklichen Verdacht

Katze bestialisch zugerichtet: Tierquäler gesucht

Katze bestialisch zugerichtet: Tierquäler gesucht

Wetter-Alarm: 2019 droht drastischer Sommer - Meteorologe: „Wollen wir hoffen, dass ...“

Wetter-Alarm: 2019 droht drastischer Sommer - Meteorologe: „Wollen wir hoffen, dass ...“

Schrecklicher Unfall: VW Polo zerfetzt an Baum - Drama um Familie

Schrecklicher Unfall: VW Polo zerfetzt an Baum - Drama um Familie

Kommentare