Abfluss in den Silvertbach belastet

Halde Brinkfortsheide Erweiterung: Schlimmer Verdacht hat sich bestätigt - Experte warnt Bürger

+
Gutachter Dr. Michael Nußhardt nahm bei der Begehung der Halde Brinkfortsheide Erweiterung am Haldenabfluss Proben.

Die Bergaufsicht hat bestätigt, was sich in Marl bei einer Begehung der Halde im Mai abgezeichnet hat. Ein Experte warnt vor einer möglichen Gesundheitsgefahr.

Marl - Der Haldenabfluss in den Silvertbach ist radioaktiv belastet. Dieses Ergebnis, das sich schon bei einer Begehung der Halde Brinkfortsheide Erweiterung im Mai abzeichnete, wurde jetzt von der Bergaufsicht bestätigt. 

Wie 24VEST.de* berichtet, sind die Werte an einer abgesperrten Stelle am Silvertbach in Höhe des Vater-Unser-Wegs kritisch. Gutachter Dr. Michael Nußhardt vom Materialprüfungsamt des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums hatte dort Proben entnommen.

Radioaktivität an Halde in Marl: Betroffene Stelle nicht betreten werden

Der Zulaufgraben und der Lauf des Silvertbachs am Vater-Unser-Weg in Marl sind eingezäunt. Die betroffene Stelle darf nicht betreten werden. Das sagt Andreas Nörthen, Sprecher und Experte für Bergaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg.

HPM

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Auto

Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit

Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit
Leben

Welches Tier darf ich im Garten begraben?

Welches Tier darf ich im Garten begraben?
Fußball

Dämpfer gegen Arsenal: Eintracht verliert zum Europa-Auftakt

Dämpfer gegen Arsenal: Eintracht verliert zum Europa-Auftakt
Technik

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Meistgelesene Artikel

Bittere Wetter-Prognose für Deutschland: Oktober soll so beginnen, wie September endet

Bittere Wetter-Prognose für Deutschland: Oktober soll so beginnen, wie September endet

München: SUV-Fahrer werden heftig angefeindet - Wut-Zettel an Autos

München: SUV-Fahrer werden heftig angefeindet - Wut-Zettel an Autos

Tödlicher Unfall: Frau stirbt vor den Augen ihres Freundes 

Tödlicher Unfall: Frau stirbt vor den Augen ihres Freundes 

E-Scooter löst verheerenden Wohnungsbrand in München aus - Zehn Verletzte

E-Scooter löst verheerenden Wohnungsbrand in München aus - Zehn Verletzte

Kommentare