Polizei bittet um Hilfe

Sexueller Übergriff in Bäckerei-Hinterzimmer: Verkäuferin (21) reagiert genau richtig

Sexueller Übergriff in Bäckerei-Hinterzimmer in Menden: Verkäuferin (21) reagiert genau richtig
+
Sexueller Übergriff in Bäckerei-Hinterzimmer in Menden: Verkäuferin (21) reagiert genau richtig

Ein Albtraum: Eine Verkäuferin ist allein in der Bäckerei. Während sie im Hinterzimmer die Spülmaschine ausräumt, packt sie plötzlich ein unbekannter Mann mit Lederhandschuhen. Doch die 21-Jährige reagiert genau richtig.

Menden - Es war am Montag (13. Januar) kurz vor Ladenschluss. Die junge Verkäuferin (21) einer Bäckerei an der Hauptstraße in Menden (NRW) steht in der Küche und räumt die Spülmaschine aus.

Plötzlich greift ihr von hinten jemand an Kopf und Kleidung und macht die Schiebetür zum Verkaufsraum zu - so dass niemand mehr zusehen kann. Der Mann ist nach Schilderungen der Polizei kein Leichtgewicht: 1,90 Meter groß und korpulent. Er trägt Lederhandschuhe.

Eigentlich hat die junge Frau keine Chance, doch sie reagiert geistesgegenwärtig und genau richtig, wie Come-On.de* schreibt. Kurze Zeit später flieht der Koloss aus der Bäckerei.

*Come-On.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital- Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundheit

Alltagsmasken und die Materialfrage

Alltagsmasken und die Materialfrage
Gesundheit

So funktioniert das Indoor-Surfen

So funktioniert das Indoor-Surfen
Leben

Eistee eiskalt selbst gemacht

Eistee eiskalt selbst gemacht
Auto

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Meistgelesene Artikel

Seit letztem Jahr vermisst - Neuigkeiten im Fall Peter M.

Seit letztem Jahr vermisst - Neuigkeiten im Fall Peter M.

Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt

Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt

Unternehmer entführt und ermordet: Trio erhält Höchststrafen!

Unternehmer entführt und ermordet: Trio erhält Höchststrafen!

Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot

Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion