Tödliche Verletzung

Niederbayern: Motorradfahrer überholt, gerät in Gegenverkehr und stirbt

Ein Motorradfahrer ist beim Überholen in Niederbayern in den Gegenverkehr geraten und beim Zusammenstoß mit einem Auto tödlich verletzt worden.

Der 58-Jährige sei am Montag mit seiner Maschine gegen den Wagen eines 79-Jährigen gefahren und gestürzt, teilte die Polizei mit. 

Der Motorradfahrer sei noch an der Unfallstelle nahe Tettenweis (Landkreis Passau) gestorben, der Autofahrer wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Tragischer Unfall in Bayern: Frau wird von Maibaum-Spitze erschlagen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Das könnte Sie auch interessieren

Politik

Pechvogel Maas: Dritte Flugzeugpanne in drei Monaten

Pechvogel Maas: Dritte Flugzeugpanne in drei Monaten
Welt

Totes Mädchen nach Explosion in Wohnhaus gefunden

Totes Mädchen nach Explosion in Wohnhaus gefunden
Politik

Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf
Wohnen

So häufig sollte man Lappen, Besen und Bürste reinigen

So häufig sollte man Lappen, Besen und Bürste reinigen

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall! Motorrad fliegt bei VW-Golf-Crash 100 Meter weit

Tödlicher Unfall! Motorrad fliegt bei VW-Golf-Crash 100 Meter weit

Flixbus-Katastrophe auf der A9 mit einem Toten - Polizei hat schlimmen Verdacht

Flixbus-Katastrophe auf der A9 mit einem Toten - Polizei hat schlimmen Verdacht

Wer macht so etwas? Katze getötet und dann so auf Gehweg platziert

Wer macht so etwas? Katze getötet und dann so auf Gehweg platziert

Schlimmer Unfall! Lkw schlitzt Auto auf Autobahn auf - zwei Menschen im Wrack

Schlimmer Unfall! Lkw schlitzt Auto auf Autobahn auf - zwei Menschen im Wrack

Kommentare