Cyberkriminelle wüten

Irre E-Mail kursiert durch NRW - LKA warnt: "Welle richtet hohe Schäden an"

Das LKA in Nordrhein-Westfalen warnt vor der Schadsoftware "Emotet" - sie richtet großen Schaden an.
+
Das LKA in Nordrhein-Westfalen warnt vor der Schadsoftware "Emotet" - sie richtet großen Schaden an.

Das Landeskriminalamt in NRW warnt derzeit vor einer verheerenden E-Mail, die sich rasant ausbreitet und bereits enormen Schaden angerichtet hat.

Dortmund - In NRW kursiert aktuell eine schädliche Software auf E-Mails, die laut Landeskriminalamt (LKA) für enorme Schäden sorgt - und auch schon gesorgt hat. Betroffen sind Unternehmen, Behörden und auch Privatleute, berichtet RUHR24.de.* Zuletzt hatte die Ruhr-Universität Bochum mit einem ähnlichen Fall zu kämpfen.

Das Trügerische an "Emotet" ist, dass es in E-Mails versteckt ist, die offiziellen Mails zum Täuschen ähnlich sehen. Folgt man dem Link oder öffnet die enthaltene Datei, wird der Virus automatisch heruntergeladen. Deshalb warnt das LKA vor der Virus-Software*, die als eine der größten Bedrohungen durch Schadsoftware weltweit gilt. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

München feiert Ersatz-Wiesn

München feiert Ersatz-Wiesn
Fußball

Fans feiern Bundesliga-Rückkehr - BVB gewinnt Topspiel

Fans feiern Bundesliga-Rückkehr - BVB gewinnt Topspiel
Leben

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick
Nienburg

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Meistgelesene Artikel

Tierquälerei bei Milchhof nahe Flensburg: Video zeigt mutmaßliche Missstände in Betrieb – Kühe geschlagen

Tierquälerei bei Milchhof nahe Flensburg: Video zeigt mutmaßliche Missstände in Betrieb – Kühe geschlagen

Corona-Sorge in Deutschland: Sieben Anzeichen für die zweite Welle - „Jetzt kommt sie wirklich“

Corona-Sorge in Deutschland: Sieben Anzeichen für die zweite Welle - „Jetzt kommt sie wirklich“

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

Bremen: 25-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd auf der A1 - plötzlich sehen Polizisten, wer im Auto sitzt

REAL droht nach Verkauf die Zerschlagung – Erste Märkte verkauft

REAL droht nach Verkauf die Zerschlagung – Erste Märkte verkauft

Kommentare