Unfall in Paderborn

Transporter gerät in Gegenverkehr – zwei Kinder verletzt

+
In Paderborn geriet ein Transporter in den Gegenverkehr (Symbolbild)

Im westfälischen Paderborn kam es zu einem Unfall, als ein Mann seinen Transporter in den Gegenverkehr lenkte. Zwei Kinder verletzten sich.

Paderborn – Auf der Paderborner Straße krachten am Donnerstag zwei Fahrzeuge ineinander. Grund dafür war, dass der Fahrer (32) eines Transporters in den Gegenverkehr geriet, wie owl24.de* berichtet.

Unfall in Paderborn: Fahrer missachtet Gegenverkehr

Der 32-Jährige wollte gegen 15.45 Uhr von der Paderborner Straße auf die B1 abbiegen. Dabei achtete er offenbar nicht auf einen Mini, der ihm entgegenkam. Am Steuer saß ein 45-jähriger Mann, der noch zwei Kinder (12 und 13) dabei hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Kinder wurden verletzt. Zum Glück waren die Verletzungen nicht so schwer, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

Der Sachschaden des Unfalls in Paderborn beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.

Etwa an dieser Stelle in Paderborn kam es zu dem Zusammenstoß.

Bei einemGroßeinsatz der Feuerwehr in Paderborn wurde ein Schwimmbad evakuiert. 150 Gäste mussten das Gebäude verlassen.  

Wie owl24.de* berichtet, ist den Ermittlern in Paderborn ein dicker Fisch ins Netz gegangen. In einem Fahrzeug fanden sich Crystal im Wert von über einer Million Euro.

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Politik

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision
Nienburg

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya
Nienburg

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen
Politik

Bund will gegen Österreichs Fahrverbote klagen

Bund will gegen Österreichs Fahrverbote klagen

Meistgelesene Artikel

Massenschlägerei: Trainer mit Stein attackiert - Fußballer greifen zu Holzlatten

Massenschlägerei: Trainer mit Stein attackiert - Fußballer greifen zu Holzlatten

Explosion in Limburg: Rätsel um Riesenkrater gelöst - "Dachte, es sei ein Erdbeben"

Explosion in Limburg: Rätsel um Riesenkrater gelöst - "Dachte, es sei ein Erdbeben"

Frankfurter (20) stirbt in den USA - Vater darf nicht zur Trauerfeier

Frankfurter (20) stirbt in den USA - Vater darf nicht zur Trauerfeier

Kaweyar (5) seit Monaten vermisst - jetzt hat die Polizei eine Kinderleiche gefunden

Kaweyar (5) seit Monaten vermisst - jetzt hat die Polizei eine Kinderleiche gefunden

Kommentare