Mutige Aktion

Einbrecher flüchtet aus Fenster - Rentner springt hinterher und überwältigt ihn

Mutige Aktion: Ein Rentner hat in Recklinghausen einen Einbrecher überwältigt und festgehalten, bis die Polizei anrückte.
+
Mutige Aktion: Ein Rentner hat in Recklinghausen einen Einbrecher überwältigt und festgehalten, bis die Polizei anrückte.

Taffer Rentner: Ein 70-Jähriger hat in Recklinghausen einen Einbrecher gestellt. Er sprang hinter dem Tatverdächtigen aus dem Fenster und hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf.

Recklinghausen - "Der 70-Jährige, der aus dem Fenster sprang, um den Einbrecher zu schnappen", könnte der Titel folgender Geschichte lauten: Ein Rentner aus Recklinghausen* entdeckte am Wochenende einen Einbrecher in seinem Schlafzimmer. Als der 30-jährige Tatverdächtige den 70-Jährigen sah, versuchte er aus dem geöffneten Fenster zu flüchten.

Wie 24VEST.de* berichtet, sprang der rüstige Rentner kurzerhand hinterher und bekam den Einbrecher am Bein zu fassen. Er hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf. Die Beamten konnten den Täter ohne Probleme festnehmen. *24VEST.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wohnen

Die richtige Rose für jeden Garten

Die richtige Rose für jeden Garten
Reisen

In den Gewächshäusern von Kew Gardens

In den Gewächshäusern von Kew Gardens
Reisen

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz
Karriere

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Bus-Unfall in Wiesbaden: Fertiges Gutachten bringt Klarheit zur Ursache

Tödlicher Bus-Unfall in Wiesbaden: Fertiges Gutachten bringt Klarheit zur Ursache

Zurück in die Schule: Lehrer schlagen Alarm, Ärzte warnen - droht Eltern jetzt ein Horror-Szenario?

Zurück in die Schule: Lehrer schlagen Alarm, Ärzte warnen - droht Eltern jetzt ein Horror-Szenario?

Automobilzulieferer schließt Stammwerk in Ludwigsburg – 400 Arbeitsplätze betroffen

Automobilzulieferer schließt Stammwerk in Ludwigsburg – 400 Arbeitsplätze betroffen

Alarmzustand an Seen: Gemeinden in Baden-Württemberg fürchten Wochenende mit Rekordhitze

Alarmzustand an Seen: Gemeinden in Baden-Württemberg fürchten Wochenende mit Rekordhitze

Kommentare