Insassen in Sicherheit

Reisebus brannte komplett aus

Bad Oeynhausen - Auf der A2 ist am Sonntag bei Bad Oeynhausen ein Reisebus ausgebrannt. Alle 46 Insassen hätten sich unverletzt retten können, berichtete ein Polizeisprecher in Bielefeld.

Die Brandursache sei noch unklar. Vermutlich habe es sich um einen technischen Defekt an dem aus Lettland stammenden Reisebus gehandelt. Auf der Autobahn, die in Fahrtrichtung Dortmund zwischen dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen und der Ausfahrt Exter komplett gesperrt wurde, bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner
Auto

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land
Reisen

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Meistgelesene Artikel

Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister ordnet interne Untersuchung an

Teichunglück mit drei toten Kindern: Bürgermeister ordnet interne Untersuchung an

U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt

U-Bahn-Drama in Berlin endet tödlich: Urteil gesprochen - Staatsanwältin zeigt sich entsetzt

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Das Sommer-Wetter in Deutschland: Experte äußert eine echte „Schockprognose“

Pfingsten 2020: Welche Bedeutung hat der Feiertag und wer hat frei?

Pfingsten 2020: Welche Bedeutung hat der Feiertag und wer hat frei?

Kommentare