Tage später

Reuige Diebe? Frau bekommt gestohlenes Auto zurück - mit dieser Botschaft

Nachdem ihr wenige Tage zuvor das Auto gestohlen worden war, bekam eine Frau die Schlüssel und ihr Auto überraschend zurück - inklusive einem Schreiben der Diebe.

Köln - Mit schriftlicher Entschuldigung: Wenige Tage nach dem Diebstahl eines Autos haben Unbekannte einer Kölnerin die Schlüssel und einen Zettel mit dem Standort des Wagens vor die Haustür geworfen. 

Auf dem Papier stand in gebrochenem Englisch „Sory“, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei einem Einbruch in das Haus der Frau waren in der vergangenen Woche der Wagen und mehr als 1000 Euro Bargeld gestohlen worden. Nun ist zumindest das Auto wieder da. Von dem Geld und den anonymen Überbringern des Schlüssels fehle aber bisher jede Spur, sagte eine Sprecherin der Polizei.

Auch ein Hochzeitspaar aus Peiting hatte Glück im Unglück: Ihr Hochtzeitsgeld wurde gestohlen, kam aber wieder zu dem Paar zurück.

Ebenfalls mit Botschaft meldeten sich zwei Einbrecher nachdem sie herausfanden, dass die Bestohlene behindert war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Axel Heimken (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Technik

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Die Samsung Galaxy S21 im Test
Reisen

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna
Auto

100 Jahre Maybach-Automobile - Luxus für gestern und heute

100 Jahre Maybach-Automobile - Luxus für gestern und heute
Reisen

Diese sechs Fehler sollten Sie als Winter-Camper vermeiden

Diese sechs Fehler sollten Sie als Winter-Camper vermeiden

Meistgelesene Artikel

Corona in Hamburg: Senat meldet 206 neue Fälle – Ausbruch in Kita

Corona in Hamburg: Senat meldet 206 neue Fälle – Ausbruch in Kita

Gzuz Urteil: Das sind die Knast-Regeln für tristen 187-Gefängsnisalltag

Gzuz Urteil: Das sind die Knast-Regeln für tristen 187-Gefängsnisalltag

Hamburg: Corona-Testzentrum am Hauptbahnhof ist dicht

Hamburg: Corona-Testzentrum am Hauptbahnhof ist dicht

Corona in Niedersachsen: Massive Kritik an Regelungen in Schulen - die aktuellen Fallzahlen

Corona in Niedersachsen: Massive Kritik an Regelungen in Schulen - die aktuellen Fallzahlen

Kommentare