Krasser nächtlicher Vorfall bei Dortmund

Lebensgefährlich: Unbekannte spannen Hindernis über Fahrbahn

In Schwerte bei Dortmund wurde in der Nacht Klebeband über die Fahrbahn gespannt. Die Polizei spricht sogar von einer lebensgefährlichen Straftat (Symbolbild).
+
In Schwerte bei Dortmund wurde in der Nacht Klebeband über die Fahrbahn gespannt. Die Polizei spricht sogar von einer lebensgefährlichen Straftat (Symbolbild).

Als "lebensgefährliche Straftat" wird ein nächtlicher Vorfall bei Dortmund eingeordnet, wo in der Nacht ein Hindernis über die Fahrbahn gespannt worden war.

Schwerte - Ein Hindernis ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Schwerte im Kreis Unna (NRW) über die Fahrbahn gespannt worden. Die Polizei sucht dringend Zeugen für den Vorfall bei Dortmund.

Gegen 2.30 Uhr nachts sei einer Autofahrerin dort die Gefahrenstelle aufgefallen, berichtet WA.de*. Sie habe sofort die Polizei gerufen.

Die spricht wenige Stunden danach sogar von einer lebensgefährlichen Straftat und fahndet mit Hochdruck nach dem oder den Tätern.

*WA.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Reisen

Ölkatastrophe auf Mauritius

Ölkatastrophe auf Mauritius
Reisen

Der Bayerische Wald wird 50

Der Bayerische Wald wird 50
Reisen

Polens fleischlose Küche entdecken

Polens fleischlose Küche entdecken
Wohnen

Warum Gänseblümchen so robust sind

Warum Gänseblümchen so robust sind

Meistgelesene Artikel

Jossgrund: Deutschland lacht über obszönen Brunnen

Jossgrund: Deutschland lacht über obszönen Brunnen

Tübinger Oberbürgemeister Boris Palmer provoziert in Talkshow und erhält dafür Kritik

Tübinger Oberbürgemeister Boris Palmer provoziert in Talkshow und erhält dafür Kritik

Zahl der Neuinfektionen in Deutschland erreicht höchsten Wert seit Mai

Zahl der Neuinfektionen in Deutschland erreicht höchsten Wert seit Mai

Tödlicher Unfall bei Marburg: Pkw trifft Motorradfahrer frontal

Tödlicher Unfall bei Marburg: Pkw trifft Motorradfahrer frontal

Kommentare