Ermittler stehen vor Rätsel

Vater und Sohn tot in Hamburger Wohnung gefunden

+
Vater und Sohn sind am Montag tot in einer Wohnung gefunden worden.

Hamburg - In einer Wohnung in Hamburg sind am Montagabend die Leichen eines Mannes und seines Sohnes entdeckt worden. Deren Tod gibt den Ermittlern Rätsel auf.

Über die Todesumstände und weitere Hintergründe konnte die Polizei nach Angaben einer Sprecherin am Montagabend noch nichts sagen. Zuvor hatte der Sender NDR 90,3 darüber berichtet. Auch in der Nacht zum Dienstag gab es noch keine neuen Details zum Fall. In der Nacht zum Dienstag wollte die Polizei keine näheren Auskünfte zu dem Fall geben. „Es gibt möglicherweise im Lauf des Tages Neuigkeiten“, sagte ein Sprecher am frühen Morgen.

Experten der Mordkommission seien für Ermittlungen in die Wohnung im Stadtteil Rothenburgsort gefahren, sagte die Polizeisprecherin. Die Feuerwehr habe am Abend die Wohnung geöffnet und die Leichen entdeckt. Der Sohn soll neun Jahre alt gewesen sein, sagte die Polizeisprecherin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Welt

Nach den Unwettern kommt der Hochsommer

Nach den Unwettern kommt der Hochsommer
Politik

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit
Karriere

Mit dieser Körpersprache wirken Sie schnell unprofessionell

Mit dieser Körpersprache wirken Sie schnell unprofessionell
Boulevard

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Meistgelesene Artikel

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Frontal-Crash auf der B54: Kind in Lebensgefahr - insgesamt fünf Verletzte

Frontal-Crash auf der B54: Kind in Lebensgefahr - insgesamt fünf Verletzte

Absichtlich? Autofahrer (24) kracht in Bordell - jetzt sitzt er in Untersuchungshaft

Absichtlich? Autofahrer (24) kracht in Bordell - jetzt sitzt er in Untersuchungshaft

Rauchmelder schlug Alarm: Feuerwehr rückt aus - und macht kuriose Entdeckung

Rauchmelder schlug Alarm: Feuerwehr rückt aus - und macht kuriose Entdeckung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.