So wird das Wetter an Silvester

Offenbach - Wolken, Nebel, Regen oder Schnee - der Jahreswechsel wird in Deutschland ungemütlich und meist grau in grau. Zuvor soll es noch kräftig schneien. 

Die Temperaturen sinken erst ein wenig, aber zu Silvester wird es schon wieder ein bisschen milder. Höchstens auf den Bergen fällt Schnee bei Temperaturen um den Gefrierpunkt. Nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes wird der Mittwoch fast überall trüb, die Sonne zeigt sich höchstens an den Alpen und auf den Gipfeln der Mittelgebirge.

Ab Donnerstag werde der Wind auf Nordwest drehen und kalte Luft mitbringen, sagte DWD-Meteorologe Helmut Malewski am Dienstag voraus. Dann werde es in den Mittelgebirgen wieder schneien, am Alpenrand sogar bis ins Flachland. Am Freitag könnten dort in höheren Lagen bis zu 20 Zentimeter Schnee fallen, es seien auch Schneeverwehungen möglich. “Das ist aber nur von kurzer Dauer“, sagte Malewski. Schon zum Jahreswechsel am Wochenende sei wieder mildere Luft in Sicht.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage
Reichlich Wasser trinken gilt im Winter genauso wie in den heißen Sommermonaten. Der Kreislauf braucht bei tiefen Temperaturen genauso viel Flüssigkeit wie bei höheren Temperaturen. © dpa
Tipps für kalte Tage
Kaffee wärmt zwar für kurze Zeit, verschlechtert aber auf lange Sicht die Durchblutung. Die Folge: man friert weiter. © dpa
Tipps für kalte Tage
Schnaps soll angeblich gegen die klirrende Kälte helfen - ein Irrglaube. Alkohol ist bei Minus-Temperaturen sogar gefährlich, weil er die Blutgefäße weitet. Wer getrunken hat, merkt oft nicht, dass der Körper auskühlt. © dpa
Tipps für kalte Tage
Mal abgesehen von den vielen giftigen Stoffen in Zigaretten, verengt das Rauchen auch die  Blutgefäße und lässt die Hauttemperatur sinken. Raucher frieren also schneller. © dpa
Tipps für kalte Tage
Rohkost ist gesund - in der kalten Jahreszeit kühlt sie den Körper allerdings aus. Wer es warm haben will, greift lieber zu Suppen und Eintöpfen . © dpa
Tipps für kalte Tage
Wichtig für die Körperwärme von innen ist Vitamin E. Es ist zum Beispiel in Vollkornprodukten, Nüssen, Weizen- und Maiskeimöl enthalten. Auch heiße Schokolade hilft. © dpa
Tipps für kalte Tage
Warm einpacken hilft Menschen zwar gegen die Kälte, Hunde sollten aber nur dann Kleidung tragen, wenn sie entweder sehr klein oder krank sind. © dpa
Tipps für kalte Tage
Kaum Sorgen müssen sich Katzenliebhaber um ihre Vierbeiner in den kalten Monaten machen: Die Tiere wissen genau, wie viel Kälte sie vertragen. © dpa
Tipps für kalte Tage
Kinder spielen in der kalten Jahreszeit gerne im Schnee. Da sie oft jedoch nicht merken, dass sie auskühlen, sollten die Eltern darauf achten, dass ihre Sprösslinge nicht zu lange draußen bleiben. © dpa
Tipps für kalte Tage
Frische Luft ist für Kleinkinder gesund - auch bei Minustemperaturen. Wenn die Kinder über vier Wochen alt sind, steht einem ausgedehnten Spaziergang nichts im Wege. Allerdings sollte man das Kind warm anziehen und das Gesicht mit einer Wetterschutzcreme einfetten. © dpa
Tipps für kalte Tage
Wer auch bei sibirischen Temperaturen Schmuck tragen will, sollte wissen, dass Metall bei Minustemperaturen an der Haut festfrieren kann. Also lieber auch mal ohne Ohrringe auf die Straße gehen. © dpa

Die Plusgrade lassen den Schnee selbst in höheren Lagen schmelzen. Am Dienstag liefen im Harz nur noch wenige Skilifte. Nach Angaben des Harzer Tourismusverbands lagen noch bis zu 25 Zentimeter Schnee, aber vielerorts war schon fast alles weggetaut.

Vor einem Jahr reagierte der Winter in den letzten Dezember-Tagen. So viel Schnee war gefallen, dass mancherorts in Deutschland Dächer von der weißen Last befreit werden mussten. Der Monat ging als kältester Dezember seit 40 Jahren in die Statistik ein.

So heiß: Die Bikini-Trends des Sommers

Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Adriana Degreas © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Agua de Coco © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Cia Maritima © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Movimento © AP
Bikinitrends 2012 aus Sao Paulo
Eine Kreation von Neon © AP

dpa

Laut DWD wird das Wetter in Deutschland unangenehm. Regen und Gewitter könnten anstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gesundheit

Alltagsmasken und die Materialfrage

Alltagsmasken und die Materialfrage
Gesundheit

So funktioniert das Indoor-Surfen

So funktioniert das Indoor-Surfen
Leben

Eistee eiskalt selbst gemacht

Eistee eiskalt selbst gemacht
Auto

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Dinosaurier auf Zukunftskurs: Der Ford Explorer im Test

Meistgelesene Artikel

Seit letztem Jahr vermisst - Neuigkeiten im Fall Peter M.

Seit letztem Jahr vermisst - Neuigkeiten im Fall Peter M.

Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt

Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt

Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot

Tamme Hanken: Nach Tod von "Knochenbrecher" ist auch sein Pferd "Jumper" tot

Mehr Rente, weniger Mehrwertsteuer: Was sich jetzt im Juli ändert

Mehr Rente, weniger Mehrwertsteuer: Was sich jetzt im Juli ändert

Kommentare