Familien Mercedes unter Strom

Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
1 von 10
Das familientaugliche Elektroauto für die Stadt: Der Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell - kompakter Fünfsitzer mit mehr als 200 Kilometern Reichweite.
Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
2 von 10
500 Exemplare der neuen A-Klasse E-Cell werden ab Herbst 2010 in Rastatt gebaut. Die Stromspeicher sind platzsparend und sicher im Fahrzeugunterboden platziert.
Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
3 von 10
Die Batterien der A-Klasse E-CELL können sowohl an öffentlichen Ladestationen als auch an haushaltsüblichen Steckdosen aufgeladen werden. Am einphasigen 230-Volt-Netz werden ca. 8 Stunden Ladezeit benötigt, um eine Reichweite von 100 Kilometern (NEFZ) zu erzielen. Beim Laden an einer Wallbox oder Ladestation steht diese Distanz bereits nach 3 Stunden zur Verfügung.
Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
4 von 10
Der Elektromotor leistet 95 PS (70 kW) und besitzt einem hohen Dreh­moment von 290 Nm.
Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
5 von 10
Fünf Türen, fünf Sitzplätze hat die Elektro A-Klasse das gleiche Kofferraumvolumen wie die A-Klasse mit Verbrennungsmotor.
Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
6 von 10
Als Stromspeicher kommen zwei leistungsstarke Lithium-Ionen Batterien mit Hochvolt-Technik zum Einsatz.
Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
7 von 10
Sobald das Ladekabel mit der Steckdose verbunden ist, schaltet sich automatisch die Wegfahrsperre des Fahrzeugs ein.
Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell
8 von 10
Die Elektronik an Bord der A-Klasse E-CELL bietet die Möglichkeit, den Ladevor­gang aktiv zu steuern. Parkt das Elektroauto beispielsweise für längere Zeit, kann das Nachladen in Zeiträume mit preiswerterem Stromangebot, vorzugsweise in die Nacht, gelegt werden.

Die Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell: Das familientaugliche Elektroauto für die Stadt: Kompakter Fünfsitzer mit batterie-elektrischem Antrieb und mehr als 200 km Reichweite

Das könnte Sie auch interessieren

Genuss

Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

Einige Gerichte sollten Sie lieber noch am selben Tag verputzen, sonst drohen schlimme Magen-Darm-Probleme. Unsere Fotostrecke zeigt die …
Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen
Nienburg

Treckerdemo: Landwirte aus dem Landkreis Nienburg fahren nach Hannover

Neues Jahr – neues Glück – gleiches Ziel. Erneut machten Landwirte im Landkreis Nienburg mobil und auf ihre derzeitige Situation aufmerksam.
Treckerdemo: Landwirte aus dem Landkreis Nienburg fahren nach Hannover
Reisen

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Die Kreuzfahrt kämpft gegen das Image als Umweltverschmutzer. Doch nicht nur Aida Cruises setzt künftig auf schadstoffärmeres Flüssigerdgas (LNG).
Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?
Auto

Der Mercedes GLB ist ein Familienauto in cool

Kombis oder Vans aus der Kompaktklasse sind praktisch und bisweilen preiswert, aber oft auch etwas langweilig. Dass man Kind und Kegel auch cool ans …
Der Mercedes GLB ist ein Familienauto in cool

Meistgelesene Artikel

Wie diese Frau ihr Auto tankt, macht einfach nur sprachlos

Wie diese Frau ihr Auto tankt, macht einfach nur sprachlos

Wie weit kann man noch fahren, wenn die Tankanzeige aufleuchtet?

Wie weit kann man noch fahren, wenn die Tankanzeige aufleuchtet?

Feuchtigkeit im Auto: Mit diesen einfachen Tricks werden Sie die Nässe los

Feuchtigkeit im Auto: Mit diesen einfachen Tricks werden Sie die Nässe los

Schlimmster Parker der Welt entdeckt? Diese Bilder des Autos machen sprachlos

Schlimmster Parker der Welt entdeckt? Diese Bilder des Autos machen sprachlos